Abizeugnis für Bewerbung bei Aushilfsjob?

2 Antworten

Hallo Mcmonique,

bei Aushilfsjobs finde ich es besser, vorab den Betrieb persönlich zu besuchen und sich nach Beschäftigungsmöglichkeiten zu erkundigen. Wichtig ist dabei aber, dass Du mit der Geschäftsführung/Filialleitung (oder, falls vorhanden, Personalabteilung) sprichst und Dich nicht von einem Angestellten mit dem Hinweis auf eine schriftliche Bewerbung abwimmeln lässt.

Dann hast Du schon mal den Vorteil des ersten persönlichen Eindrucks und im besten Fall brauchst Du vielleicht gar keine schriftliche Bewerbung.

Falls doch, machst Du so im Bewerbungsverfahren schon mal die ersten Punkte in Sachen Initiative und Kontaktfreudigkeit, und darüber hinaus hast Du dann einen ersten Kontakt, weißt, an wen Du schreiben musst, kannst Dich im Anschreiben darauf beziehen und bist dann für denjenigen schon nicht mehr total fremd. Und für alle Deine Fragen, die Du schon vor der schriftlichen Bewerbung klären möchtest, hast Du damit auch die Gelegenheit. Z. B. die Frage, welche Unterlagen gewünscht werden.

Aber auch im negativen Fall, falls es also dort keine Beschäftigungsmöglichkeit für Dich gibt, hättest Du einen Vorteil, und zwar könntest Du Dir Zeit und Kosten für die schriftliche Bewerbung sparen.

Solltest Du eine schriftliche Bewerbung brauchen, kannst Du dann Deinen Entwurf hier einstellen (bitte vollständig und anonymisiert). Anregungen findest Du z. B. hier: karrierebibel.de/dossier-bewerbungsschreiben-das-gehort-ins-anschreiben/

Das solltest du da nachfragen Wo du dich bewerben willst weil das von Betrieb zu betrieb immer unterschiedlich ist

Bewerbung- Aushilfe EDEKA

Hallo Leute !

Ich wollte mich als Aushilfekraft im EDEKA bewerben. Hier die Bewerbung. Über Kommentare würde ich mich freuen !!

Danke !

------------

 

Bewerbung als Aushilfekraft in der Edeka-Filiale XXX

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Entsprechend meiner telefonischen Anfrage in Ihrer Geschäftsstelle bewerbe ich mich bei Ihnen als Aushilfe zum nächstmöglichen Termin.
 

Zurzeit besuche ich die zehnte Klasse des Gymnasium XXX in XX und werde diese voraussichtlich im Juni 2012 mit Abitur verlassen.

 

Durch eine geringfügige Tätigkeit im Verkauf möchte erste berufliche Erfahrungen sammeln um somit meine Qualifikation zu verbessern. Ich interessiere mich für diese Stelle, weil ich Erfahrungen in Bezug auf das Berufsleben sammeln und meine Fähigkeiten ausarbeiten möchte.

Geeignet sehe ich mich, aufgrund meiner zielstrebigen Art eine Arbeit zu meistern. Zudem bin ich ein hilfsbereiter, teamfähiger Mensch, der kommunikativ und kontaktfreudig im Umgang mit anderen Menschen ist.

 

Über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch würde ich mich sehr freuen.

 

Mit freundlichen Grüßen 

...zur Frage

Bewerbung aushilfe Überschrift?

Hallo alle zusammen!

Ich bewerbe mich gerade für eine Aushilfsstelle im Supermarkt, meine Frage ist: wie formuliere ich die Überschrifr? Einfach nur "Bewerbung um einen Aushilfsjob" ist vielleicht zu wenig dachte ich mir. "Bewerbung um einen Aushilfsjob in Ihrem Supermarkt" vielleicht? Kann man das so schreiben? Danke schonmal!

...zur Frage

Bewerbung Zuhause im Glück

Hallo,

hat man große Chancen das Zuhause im Glück kommt, wenn man eine richtig gute Bewerbung schreibt ?

Danke schonmal :)

...zur Frage

Unsicherheit bei Bewerbungsschreiben?

hallo Leute, ich habe eine Bewerbung als Aushilfe für den Nebenjob bei Edeka zu schreiben, aber bin mir leider sehr unsicher, dass das nicht passt, weil ich nicht besoders gut im Bewerbungsschreiben bin. Könnt ihr mir bitte Verbesserungsvorschläge bei dem folgenden Brief geben?

Bewerbung als Aushilfe

Sehr geehrter Herr x,

durch Bekannte bin ich darauf aufmerksam geworden, dass Sie einen Aushilfsjob auch für Schüler anbieten. Sehr gerne möchte ich für Ihr Unternehmen tätig sein, speziell weil ich Erfahrungen in Bezug auf das Berufsleben sammeln möchte, sowie das Ausarbeiten meiner Fähigkeiten.

Zurzeit besuche ich die 10. Klasse der x in x, die ich im Juli 2019 mit dem Zeugnis der mittleren Reife verlassen werde.

Ich besitze ein stets freundliches Auftreten und Teamfähigkeit, was mir die Zusammenarbeit mit anderen Leuten sehr erleichtert. Ich besitze eine große Flexibilität, und möchte Ihnen für Bereiche des Jobs zur Verfügung stehen. Ich bin jederzeit dazu bereit, meinen Aushilfsjob zu beginnen.

Ich freue mich sehr über positive Rückmeldung.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Bewerbung - Reicht Abiturzeugnis?

Hallo Zusammen!

Sitze derzeit an einer Bewerbung für eine Ausbildung. Ich habe nun eine Frage zum Zeugnis. Reicht es aus, wenn ich nur das Abiturzeugnis, auf dem alle Zensuren der 12 bis 13 Klasse augeklistet sind, beilege? Oder legt man besser die Zeugnise aus 13/1 und 13/2 dazu?

Danke für eure Hilfe!

Liebe Grüße! :)

...zur Frage

Hochschulzulassungsberechtigung = Abiturzeugnis?

Bei der Hochschulbewerbung muss ich eine Hochschulzulassungsberechtigung hochladen - auf meinem Abizeugnis steht jedoch "kopieren und elektronische Speicherung verboten". Soll ich das Zeugnis trotzdem hochladen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?