Abizeugnis beglaubigt

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ja, eine beglaubigte Kopie kriegst du in der Schule, beim Bürgeramt, im Pfaaramt, bei Notaren, bei Rechtsanwälten*innen. Zeugnis (und Geld) mitnehmen, kopieren und abstempeln lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kopie muß beglaubigt werden. Das Original hat doch einen Echtheitstempel. Bei einer Bewerbung schickt man nur Kopien. Und die müssen sicher gehen, dass die Kopie nicht gefälscht ist, also darum Kopie beglaubigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du machst eine Kopie und auf der KOPIE muss der stempel sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, es muss eine beglaubigte Kopie vom Original sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jede Kopie muss beglaubigt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?