Abizeitung begriffe

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Notenfeilscher: Jemand der um seine Noten feilscht, also ewig diskutiert, den anderen überreden und überzeugen möchte von seiner eigenen Meinung.

Workalcoholic: Vermutlich ein Wink in Richtung des hohen Alkoholkonsums der betreffenden Person wenn es ums Lernen / Arbeiten geht ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Noten-Feilscher ist einer, der nicht mit seiner note zufrieden ist und darum "feilscht", also eine bessere heraus schlagen will beim Lehrer.
Ein Workalcoholicer ("beruflicher" Alkoholiker) ist einer, der dem "Suff" verfallen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein Notenfeilscher ist jemand, der mit der ausgeteilten Klausur dauernd vor zum Lehrer rennt und versucht seine Note zu verbessern.. oder dauernd schleimt...

Workaholic ist ein neudeutsches synonym zu Streber, dessen Bedeutung hoffentlich bekannt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?