Abiturzeugnis vorenthalten legal?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Irgendetwas ist in der fragestellung schiefgegangen, ich hatte dazu geschrieben:

2014 habe ich mein abitur gemacht, seitdem besteht ein Streit von angeblichen bücherschulden, die ich mir geliehen haben soll, was ich aber nie getan habe ( habe mir meine bücher schon immer selber gekauft, um drin rumschreiben und markieren zu können)

Seitdem wird mir das abi vorenthalten, daher die frage: ist das im rahmen der legalität ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Istriche
08.03.2016, 11:46

Ich bin mir ehrlich gesagt nicht sicher, ob man Bücher kaufen darf - bei uns in der Schule ging das damals nicht. 

Kann die Schule dir nachweisen (also mit Unterschrift), dass du dir diese Bücher geliehen hast? 

Ob sie es dir vorenthalten dürfen, kommt ganz nach Bundesland an - in der Regel ist es aber nicht legal. Die Schule hat dir normalerweise nach Erfüllung ihres Bildungsauftrages ein Abschlusszeugnis auszuhändigen.

Das Zeugnis enthalten sie dir wohl als Druckmittel vor.

0

Frage nicht ausformulieren gut?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Phlippi22
08.03.2016, 11:47

Da ist etwas schiefgegangen.

0

Was möchtest Du wissen?