Abiturschwerpunkte für ein Fach ankündigen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich kann jetzt nur für Niedersachsen sprechen, ich denke aber, dass das in anderen Bundesländern ähnlich ist:

Bei uns werden die schriftlichen Prüfungen vom Kultusministerium gestellt, die Schule bekommt sie in der Regel auch erst am morgen der Prüfung und hat somit keine Möglickeit die Schüler über Themen zu informieren (was wohl auch nicht legal wäre).

Zur Vorbereitung musst du dich deshalb wahrscheinlich an das was ihr im Unterricht gemacht habt und das Kerncuriculum (bekommst du im Internet oder von deinem Lehrer) halten.

Es ist allerdings so, dass du (zumindest in Niedersachsen) mehrere Aufgabenvorschläge bekommst aus denen du wählen kannst. D.h. du bekommst zwei oder drei (je nach Fach) vollständige Klausuren und kannst dir aussuchen welche du bearbeitest.  Dadurch kannst du dann mit ein bißchen Glück Themen umgehen, die dir nicht so liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?