Abiturpäsentation - wann darf ich "fremde Bilder" verwenden?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei wissenschaftlichen Arbeiten gäbe es Ausnahmeregelungen. Ob eine Abiturpräsentation darunter fällt kann ich dir nicht sagen.

[...]

Was ist ein wissenschaftliches Zitat?

Die Rechte der Urheber und Leistungsschutzberechtigten (zum Beispiel Verlage, Datenbankhersteller) erfahren im Interesse der Allgemeinheit an kultureller und wissenschaftlicher Entwicklung eine Einschränkung, was die Nutzung in anderen Werken umfasst. Nach § 51 UrhG ist die Vervielfältigung, Verbreitung und öffentliche Wiedergabe von einzelnen erschienen Werken in einem anderen wissenschaftlichen Werk (Nr. 1) zur Erläuterung des Inhalts oder Stellen eines Werkes in anderen Sprachwerken (Nr. 2) erlaubt.

Für die Verwendung von als Lichtbilder oder Lichtbildwerke geschützten vollständigen Bildern in der wissenschaftlichen Arbeit gibt § 51 Nr. 1 UrhG den Rahmen in Form einer gesetzlichen Erlaubnis vor.

Bilder können unter den nachfolgenden Voraussetzungen in jede andere Form von Werken integriert werden:

  • Es handelt sich um einzelne Bilder, nicht um eine Vielzahl.

  • Diese sind bereits im Sinne des § 6 Absatz 2 UrhG erschienen.

  • Diese werden unverändert wiedergegeben.

  • Die Verwendung dient der Erläuterung des Inhalts, zum Beispiel nicht nur zur Illustration.

  • Sie werden in einem selbständigen wissenschaftlichen Werk verwandt.

  • Es erfolgt eine Quellenangabe (Urhebernennung, Ort und Datum des Erscheinens).

[...]

Wissenschaftliche Werke sind dabei Arbeiten, welche nach Art, Rahmen, Form und dem eigenen geistigen Gehalt der Förderung wissenschaftlicher Erkenntnis dienen sollen. In diese Kategorie können auch populärwissenschaftliche Bearbeitungen fallen, sofern sie den Wissensstand in der Bevölkerung zu den behandelten Themen fördern sollen und nicht ausschließlich Unterhaltungs- oder Werbezwecken dienen. Wissenschaft ist demnach jede Art des methodisch-systematischen Strebens nach Erkenntnis.

[...]

http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/forum/id=383&type=diskussionen

Die Frage habe ich mir auch schon oft gestellt.

Top Antwort - Danke und DH !

Mit freundlichen Grüßen

Nasdaq

0

Du kannst bei der Googlebildsuche unter "Erweiterte Bildsuche" unter "Nutzungsrechte" speziell die Bilder suchen lassen, welche man frei nutzen darf. Ansonsten haben viele Microstockagenturen auch eine Gratissektion, deren Bilder man gratis nutzen darf (das sind dann die Bilder, die den Agenturen aus irgendwelchen Gründen nicht gut genug für den Verkauf waren).

Dann sehen deine Lehrer das aber ganz schön eng. Man kann ja schlecht verlangen, dass du ohne richtige Publikation also nur für eine einmalige Präsentation in geschlossenen Räumen, 20€ für eine Bild-Lizenz ausgibst. Solange die Texte von dir erarbeitet sind, sollte man dir da keinen Strick binden.

das sehen nicht die Lehrer eng, sondern das Urheberrecht.

1

Bilder von Personen aus Google für schulische Präsentation nutzen?

Hey alle zusammen! :)

Ich hab am nächsten Montag ne Präsentation über Fachzeitschriften in meiner Schule.

Zu diesem Zweck würde ich gerne ein paar Bilder von den Chefredakteuren auf eine Folie drucken.

Ist das dann hier erlaubt oder kann ich Ärger wegen Urheberrechtsverletzungen kriegen?

Der Name steht dabei, Urheber und Quellen sind für ne Folie eher ungeeignet, daher würde ich das dann draußen lassen.

LG marioparty96

...zur Frage

Lizensfreie Stockfotos für Youtube-Videos verwenden?

Hallo zusammen :). Zu meinem Anliegen: Ich habe vor auf Youtube Photoshop-Tutorials zu veröffentlichen. Daher benötige ich natürlich auch Fotos von Bilderdatenbanken wie Fotolia. Das Problem liegt nur darin das ich mir nicht sicher bin ob man deren lizensfreien Bilder ohne weiteres für ein solches Tutorial verwenden darf.

Also habe ich schon den Support angeschrieben, die Antwort war, dass dies möglich ist jedoch unter strengen Bedingungen: -Das Bild darf in einem Video eine Auflösung von 1000x1000 px bei 72dpi nicht überschreiten. -Die Urheber- und Quellenangabe muss innerhalb des Bildes in lesbarer Form erfolgen.

Diese Forderungen sind nicht gut umsetzbar und würden den Usern eine unzumutbare Qualität bieten. Daher nun meine Fragen:

1.Woher bekommen denn die ganzen anderen Youtube-Photoshop-Tutorial-Ersteller ihre ganzen Bilder her, ich kann mir unmöglich Vorstellen, dass diese hunderte oder gar tausende Bilder als Erweiterte Lizens für 120€ aufwärts pro Foto kaufen, geschweige denn diese alle selber fotografieren?

  1. Hat denn irgendjemand eine etwas günstigere Lösung für mich auf Lager? ich wäre unendlich dankbar!
...zur Frage

Bilder im Internet auf Ersteller zurückverfolgen?

Ist es möglich den Ersteller eines Fotos, also der der es geschossen/bearbeitet hat und dann immer weiter verschickt oder verlinkt hat zurück zu verfolgen. Also, wenn Ich nem Kumpel das Bild über Whatsapp schicke und er es dann irgendwo hochlädt. Kann man dann z. B über die Eigenschaften des Bildes den Namen des erstellers herausfinden?

...zur Frage

Bilder aus dem Internet für Instagram bearbeiten?

Hallo Leute! Ich bearbeite in letzter Zeit Bilder auf meinem Handy. Ich habe gesehen, dass ich ein kleines Talent dafür habe.. 😂 Ich benutze für meine Bearbeitung auch öfters Bilder aus dem Internet. Jetzt habe ich mich gefragt, ob ich die bearbeiteten Bilder auf Instagram hochladen darf, ohne ein Problem mit dem Urheber zu haben. Danke schonmal!

...zur Frage

Habe keine Fotos für mein Au Pair Fotocollage?

Hi Leute ich muss eine fotocollage erstellen und da sollen halt bildet von mir, Freunde und vor allem Bilder mit Kindern rein. Ich habe leider keine Bilder mit Kindern. Ich mache zurzeit ein fsj in einer Kita und ich hab gefragt, ob ich Fotos machen könnte und diese benutzen dürfe und die meinten nein. ich hab meine Freundin gefragt ob ich einige Bilder mit ihren Geschwistern machen könnte und sie möchte das ach nicht. Was soll ich den jetzt bloß machen?

...zur Frage

Fotos der ExFreundin löschen? Muss? Urheberecht?

Hallo, ich habe auf meinem PC viele Fotos mit mir und meiner Exfreundin, oder unser Kind und Sie zusammen. Nun sagte sie, ich solle alle Bilder löschen, wo sie mit drauf ist. Sie meinte, sie hätte auch rechtliches Mitspracherecht.

Wie ist die Lage? Bin ich verpflichtet die Bilder von ihr wirklich zu löschen. Schließlich hab ich die Bilder gemacht und bin Eigentümer, bzw. hatte sie damals mit jeden Foto ihr Einverständnis gegeben.

Besten Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?