Abiturient: weiß weder was meine Talente sind, noch was ich bewirken will und hab keine wirklichen Interessen. Was war euer größtes Problem und was die Lösung?

Das Ergebnis basiert auf 2 Abstimmungen

Sinn/Zweck der Arbei kennen 50%
Interessensbereich kennen 50%
Talent/Stärke kennen 0%

1 Antwort

In deinem Fall würde ich ein freiwilliges soziales Jahr empfehlen.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Ist es normal keine Interessen zu haben?

Ist es eigentlich normal keinerlei Interessen zu haben? Auch in beruflicher Sicht interessiert mich nichts so wirklich, Hauptsache man verdient genügend Geld um zu leben. Ist das normal? Ist das bedenklich? Warum habe ich keine Leidenschaft, keine Interessen, kein Traumjob? Was soll ich tun wenn ich keine wirklichen Interessen habe, keinen Traumberuf? Ehrlich gesagt mache im am liebsten nichts. Ist das normal? Oder ist das bedenklich? Bin ich krank? Oder ist es normal, dass man keine besonderen Interessen hat, keinen Traumberuf denn man jetzt unbedingt erlernen möchte? Wichtiger ist doch, dass man von seiner Arbeit auch gut Leben kann, was bringt es irgendeine Brotlose Kunst zu erlernen? Gibt es viele Menschen die keine Interessen haben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?