Abiturient oder Gymnasiast?

7 Antworten

Gymnasiast ist man, wenn man auf das Gymnasium geht, geht man auf die Gesamtschule, ist man Gesamtschüler. Ist man in der Oberstufe (ab 11. Klasse), dann ist man Abiturient, egal auf welcher Schule oder Oberstufenschüler.

Bei erfolgreichem Abschluss hast du das Abi, egal an welcher Schule du es gemacht hast, das spielt keinerlei Rolle.

Ich verstehe den Sinn Deiner Frage noch nicht so ganz. Prinzipiell ist nur der Schüler eines Gymnasiums ein Gymnasiast... Es ist aber völlig egal, an welcher Schulform Du Abitur machst, also spielt diese Unterscheidung keine Rolle. An den gymnasialen Oberstufen der Gesamtschulen wird der gleiche Stoff vermittelt, wie an den Oberstufen der Gymnasien.

Wenn ein Freund sein Abitur auf einer gesamtschule absolviert kann man ihn auch Gymnasiast nennen,da er die gymnasiale Oberstufe -besucht- oder ist er dann ,,nur" Abiturient ?

Abiturient auf einer Gesamtschule

0

Nachteil als gymnasiast?

Hat man als gymnasiast nachteile gegenüber den leuten aus technischen schulen bei einem technischen studium da man sich am gymnasium nicht mit technik beschäftigt

...zur Frage

Abi auf Gesamtschule/ Gymnasium- Argumente

Hallo, ich muss mich bald für das Abitur anmelden. ich habe in meiner stadt die wahl das abitur auf einer gesamtschule zumachen oder auf dem gymansium. ich möchte das abi auf der gesamtschule machen... wenn der herr mich auf der gesamtschule fragt, warum ich nicht auf das gymnasium gehen will was soll ich da sagen?

...zur Frage

Unterschied zwischen Abitur in der Gesamtschule und Gymnasium?

Was ist den Unterschied zwischen die Abitur in einem Gymnasium und in einer Gesamtschule? Hat man die gleiche Möglichkeiten in der Universität? Man hat mir gesagt, das die Gesamtschule ein Jahr mehr ist als das Gymnasium... Und dass jemand, der in einem Gymnasium studiert hat, hat mehr Priorität in der Universität reinzugehen als jemand aus eine Gesamtschule. Ist das so?

...zur Frage

Ab wann ist man Abiturient / Abiturientin?

Ja es ist wieder zeit für dämliche Fragen.

Ich wollte mal wissen, ab wann genau man denn nun Abiturient oder Abiturientin ist? Erst wenn man das Abitur hat oder schon 11, 12 (13) Klasse?

Für mich klingt Abiturient/-in eher danach das man schon sein Abitur hat aber vom Logischen her ist Student, Gymnasiast, Realschüler,... ja auch nichts anderes oder?

...zur Frage

Wie ist der typische Gymnasiast heute?

Hi Leute, ich habe gerade zufällig August Sanders "Der Gymnasiast" gefunden (es präsentiert den typischen Gymnasiasten aus der Sicht Sanders zu seiner Zeit). Nun frage ich mich, ob man so etwas auch heutzutage machen könnte. Was denkt ihr, wie definiert man den typischen Gymnasiasten in der heutigen Zeit?

...zur Frage

Abitur Gesamtschule vs. Gymnasium?

Ist das Abitur auf einer Gesamtschule einfacher als auf einem Gymnasium? Ist auf Rheinland-Pfalz bezogen also Kein zentralabi

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?