Abitur während der Prüfungen abbrechen?

4 Antworten

Hallo, jetzt überleg Dir mal, wie Du Dich an dem Tag fühlst, an dem Du die Prüfung abgebrochen hast, während alle anderen hingehen. Und an dem Tag, an dem Deine Schulkameraden ihre Zeugnisse bekommen.

Diese Prüfung abzubrechen, wird Dich noch viel mehr nerven, traurig machen und demotivieren - und zwar für sehr sehr lange Zeit -, als jetzt die paar Wochen eisern zu lernen und das Abitur durchzuziehen.

Wenn Du durchfällst, hast Du immer noch die Chance der Wiederholung. Und genug Zeit, Dir im privaten Umfeld jemanden zu suchen, der Dich motiviert und Dir hilft. Genug Zeit auch, etwas gegen die Prüfungsangst zu unternehmen.

Du hast bis jetzt durchgehalten, mach Dir nicht in wenigen Tagen oder Wochen die Arbeit von Jahren kaputt.

- Welchen Abschluss Du ohne Abitur hast, ist meines Wissens je nach Bundesland verschieden. Das kannst Du in Deiner Schule und in der Schulbehörde erfragen.

Alles Gute - halt durch!!!

Ok versuchen wirs nicht mit "lern einfach" sondern mit .. "was hast du zu verlieren" ? 

Situation a) du brichst ab  => du hast kein Abi, du kannstmittleren Dienst versuchen.

Sitaution b) du gibst dein bestes.. bestehst leider nicht => siehe a)

Situation c) du gibst dein bestes und bestehst .=> du hast Abitur und kannst in gehobenen dienst du hast dein perfektes Ziel erreicht.

Klar lässt sichs von außen einfach sagen .. aber ganz ehrlich was bringt es dir abzubrechen ? du nimmst dir damit zumindest eine Chance. Nehm dir den druck und sage dir du versuchst es und schaust was kommt.

Lernstress hatten viele schon, hatte ich auch oft genug. Sortiere dir deine Aufgaben mach dir ein plan und arbeite es ab. Setz dir Tagesziele und belohne dich dafür wenns dir hilft. Mittendrin abbrechen nimmt dir einfach nur jede Chance die du aktuell noch hast.

Mit dem Abi hast du halt trotzdem noch viel mehr Möglichkeiten und trotzdem bessere Chancen. Außerdem verlängert ein Fachabi den Prozess bis du in den gehobenen Dienst kannst trotzdem imens. Stell dir mal den Moment vor, wenn du am Abiball dein Zeugnis bekommst und wie stolz du da auf dich sein wirst es geschafft zu haben:)

Also ohne abi hast du einen realschulabschluss und ich würde es villeicht nochmal versuchen also mit absicht oder unter 4,0 kommen dann kannst du es nochmal versuchen.

Was möchtest Du wissen?