Abitur und zocken eure Meinung ?

7 Antworten

Sag deinen Eltern, dass du ihnen zeigen kannst, dass du alt genug bist selbst entscheiden zu können, wann du spielen willst und wann du lernen willst, weil, ich meine du gehst die die 13. Klasse und du bist jetzt alt genug selbst Entscheidungen zu treffen. Sag ihnen, dass du weißt wann mal Schluss ist und du für die Schule lernen musst und wann du mal Pause hast und einfach mal runterkommst und spielst.
Ich selbst bin Grad auch in der Q3 und zocke auch manchmal in der Woche, aber wenn ich weiß, dass ich einen Berg Hausaufgaben vor mir hab und noch paar Klausuren, dann geh ich die Konsole auch weg und lern. Rede einfach mal mit ihnen und zeig ihnen wie erwachsen du bist. Hab auch mal ein eine lange Zeit nicht gespielt, wegen Schule usw.

Ok danke , 

Ja ich würde so gerne diese Erlaubnis bekommen , meine Eltern sagen aber zum Glück am Wochenende nicht , nach 3 Stunden aus oder so , sondern da hab ich freie Wahl.

Früher hab ich es aufgegeben aber wenn ich jetzt so denke ich muss doch mit meinen 18 Jahren selber entscheiden wann ich die playsi anmache .

Es gibt halt Menschen die denken wenn man ps4 spielt das man gleich wie ein 10 jähriger ist .

0

Wenn ich jetzt die Erlaubnis hätte , jeden Tag zu spielen , würde ich es nicht tun.

Ich möchte ein gutes Abi abschneiden , also sollte ich es beim nur Wochenende belassen oder fändet ihr es schlimm wenn man unter Woche manchmal 1-2h spielt.

Bei deinen Noten spielt das Spielen auch keine Rolle mehr.

Und du bist 18, aber deine Eltern könnten dich auch rauswerfen, die arbeiten ja schließlich für dich.

Soweit würden Sie nicht gehen , meinst du damit jetzt , das ich keine 1 er Noten habe wo man sich sorgen machen muss , dass sie schlechter werden oder ist halt normal .

Man will immer das beste rausholen .

0

Eltern wollen das ich eine Ausbildung mache, ich aber nicht was kann ich tun?

Also ich habe folgendes problem: ich mache gerade eine Ausbildung, die ich aber abbrechen möchte. Meine Eltern sind total dagegen und sagen mir sie werfen mich raus, wenn ich abbreche. Das Problem ist jetzt, dass ich mit 18 Jahren selbst entscheiden möchte was ich machen will. Statt der Ausbildung möchte ich lieber mein Abitur machen. Was soll ich jetzt nur machen? Dürfen meine Eltern mich dann auch einfach so rauswerfen ? Danke

...zur Frage

Was muss ich mit 18 alles erreicht haben?

Bin 18 Mache Abitur mit Ende 19 Werde hoffentlich Medizin studieren

Sonst weiß ich nicht was ich alles erreicht habe (außer guter Noten)

Was sollte man mit 18 erreicht haben?

...zur Frage

Meine Eltern wollen das ich zum Arbeitsamt gehe aber kann ich mir meine Versicherungen nicht selber holen?

Hallo, ich bin 18 und hab (genug) Geld so viel das ich nie mehr arbeiten gehen muss. Ich wohne alleine und muss auch deshalb alle Versicherungen selber bezahlen, davor lief die noch über meine Eltern aber sobald man alleine wohnt nicht mehr was ich sowieso ziemlich dünn finde. Muss ich jetzt mit 18!!! alles selber zahlen? Würde ich natürlich machen aber meine Frage ist wie teuer wäre das denn? Meine Eltern wollen mich zum Arbeitsamt schicken, damit ich meine Versicherungen usw umsonst kriege aber ich weiß jetzt schon das ich das nur 1 Monat durchziehen werde und mich sowieso nicht bewerben werde, weil ich in der Zeit die ich dort verschwende viel mehr verdienen kann.

...zur Frage

Eltern haben mich Anfang 2016 gezwungen mein Kind zu meiner Tante zu geben. Jetzt bin ich endlich 18 und habe das Sorgerecht. Wie hole ich mein Kind zurück?

Ich habe mit 16 ein Kind bekommen Meine Tante kann keine eigenen Kinder haben und mein Vater hat da einfach familienintern bestimmt ich soll mein Kind zu ihr geben ich wäre zu jung. Es war grausam für mich ich konnte mich nicht wehren ihr wisst nicht wie bestimmend mein Vater ist. Ich konnte ihn nur alle paar Monate sehen ich habe immer geweint ich habe nur noch die Tage bis zu meinem 18. gezählt. Meine Beziehung zu meinem Freund haben sie verboten wir konnten uns nur heimlich treffen. Jetzt wohne ich mit ihm zusammen

Die Sache war nur familienintern deswegen habe ich jetzt wo ich 18 bin das Sorgerecht und das Aufenthaltsbestimmungsrecht. Ich war schon bei meiner Tante aber sie gibt mir mein Kind einfach nicht raus. Sie sagt er würde mich nicht kennen aber ich bin doch die Mutter. Ich will mein Kind wieder haben. Früher konnte ich mich nicht wehren aber jetzt kann ich. Gibt es rechtliche Mittel mit denen ich mein Kind so schnell wie möglich zu mir bekomme ?

...zur Frage

Den Eltern etwas vom Geld abgeben?Wie viel?

Hallo ich bin 17 und verdiene in einen kleinen Nebenjob um die 300€ Diesen Monat sind es 330€ Nun meine Eltern sind der Meinung das ich im Monat 150€ zahlen soll. Ich finde das aber eher ungerecht gegenüber mir Es sind immerhin fast 50% meines Lohnes Ich weiß meine Eltern haben es nicht leicht (finanziell) und ich helfe auch viel im Haushalt. Mache auch mein Abitur und alles.

Ja wie viel müsst ihr bezahlen im monat und wie viel verdient ihr? Und ist es Pflicht zu zahlen?

...zur Frage

Wieso sind Eltern so kompliziert wenn man 13 ist?

Meine Eltern wissen alles besser. Dauernd wollen sie mir was verbieten. Schlimmer als in der Schule. Dabei bin ich 13 Jahre. Alt genug dass ich selber weiß was ich will grummel :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?