Abitur Präsentation in Biologie :s

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

absolut.

ich kenne jetzt deinen durchgenommenen stoff nicht. jedoch würde ich für eine analyse kritisch einwerfen: die ursache der meisten neurologischen erkrankungen ist weitestgehend unbekannt. daher ist die frage, ob eine regeneration bei erneuten niedergang der neuronen überhaupt etwas bringen würde, angebracht. so kann man das thema aufziehen und zu dem schluss kommen, weil die regenerationsfähigkeit der neuronen per se sowieso begrenzt ist, eine behandlung auf diese art und weise überhaupt nur geringen erfolg haben könnte. ein weiterer aspekt ist der, dass neuronen bei einer möglichen regeneration alleine da stehen, und keinerlei kontakte zu ihren nachbarn ausgebildet haben, welche für die kommunikation essentiell sind.

ja, da kann man eine ganze menge herausholen. in der pubmed sind die artikel zwar auf englisch und SEHR anspruchsvoll, aber vielleicht findet sich der ein oder andere freie artikel mit einer einfachen und schönen abbildung. nur, falls man keine anderen hobbies hat ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?