Abitur oder lieber Ausbildung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich weiß nicht ob es Bundesweit gleich ist. Bei uns war es so: DU musstest dich mit 10 Klasse erstes Halbjahres Zeugnis auf der jeweiligen Schule wo du dein Abi machen willst Bewerben. Ich glaube die Schule auf der du momentan gehst kann dich auch Bewerben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fürs Abitur brauchst du keine Bewerbung?!
Wenn du denkst dass deine Noten gut sind dann mach dein Abi. Wenn du meinst dass du es nicht schaffst dann mach eine Ausbildung. Aber wenn du jetzt in der 9. bist hast du mich einwenig Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
GrasIstRot 29.11.2015, 12:06

Und mit welchem zeugniss ? 9er halbjahres ?

0
LGWatson 29.11.2015, 12:07

10er

0
GrasIstRot 29.11.2015, 12:08

Oke danke

0

Mach dein abi. Bin auch 9. aber auf dem gymnasium. Klar, es ist schwer und du sitzt dir den @rsch platt, aber machs, weil 1. schule ist gechillter alst arbeiten 2. mit abi kannst du auch studieren, vielleicht kannst du dann deinen "traumberuf" machen. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
GrasIstRot 29.11.2015, 12:15

Ich möchte sowiso Abitur machen nur wüsste ich nicht mit welchem zeugniss ich mich bewerben soll ich bekomme mein halbjahreszeugniss habe einen Schnitt von 3.0 ( elternsprechtag ) und Gymnasiasten werden doch immer zum Abi zugelassen oder müsst ihr auch für das Abitur Prüfungen schreiben ?

0
fvcked 29.11.2015, 12:37
@GrasIstRot

Was nein. Du kannst dein abi jederzeit machen (am ende vom gymnasium). Du musst nachdem real noch 3 jahre durchziehen und dann abi schreiben. Versuch dich das jahr über anzustrengen, besserer schnitt ist nie zum nachteil

0

Was möchtest Du wissen?