Abitur oder Fachabitur was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wirst jetzt wahrscheinlich sehr viele unterschiedliche Meinungen bekommen. Ich bin froh, meine allgemeine Hochschulreife absolviert zu haben...

Wenn du genau wüsstest, was du machen willst, spricht nicht viel gegen ein Fachabi. Ich bin aber der Meinung, dass eine 3,0 im Abi mindestens so gut wie eine 2,5 im Fachabi ist. #noHate

Und das denken sich auch die meisten Unternehmen. Denk daran, dass du dein Abizeugnis in jeder Bewerbung vorzeigst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht weißt, was du später machen willst, würde ich das allgemeine Abitur machen, da hast du alle Möglichkeiten offen. Vorausgesetzt natürlich, du bist bereit, dich da auch wirklich hinzusetzen und was dafür zu tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du grad nicht die besten Noten hast und später nicht Medizin oder Jura studieren willst mach Fach-Abi ist schon einfacher musst auch keine 2 Fremdspache machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?