Abitur oder Ausbildung t?

4 Antworten

Es ist nicht schlimm, wenn man kein Abitur hat. Auch mit einer Ausbildung kann man solide Berufe ergreifen.

Wenn du hinterher doch noch das Abitur nachholen oder studieren möchtest, gibt es immer noch Wege und Möglichkeiten dies zu tun.

Für fast alle Ausbildungsberufe reicht ein Realschulabschluss aus. Falls du also nicht vorhast zu studieren, brauchst du eigentlich kein Abitur. Und selbst wenn du nach der Ausbildung doch studieren möchtest, kannst du ja immernoch auf die Bos gehen.

Es gibt auch viele tolle Berufe wo du kein Abitur brauchst.

Wenn du doch ein Studium eventuell anstreben willst solltest das Abi machen.

Was möchtest Du wissen?