Abitur (NRW) - Das Defizit Problem (2013)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hi.

12.1 2 defizite + 12.2 2 defizite = 4 (GK) defizite

du musst die 12 damit NICHT wiederholen und kannst die 13 problemlos machen (und bekommst dann auch ABi wenn du NOCHMAL bio&mathe defizite bekommst) ; laut abi bestimmung NRW kannst du max. 6 GK defizite haben. (ein LK defizit zählt als 2 GK defizite)

du darfst in der oberstufe nur einmal EIN schuljahr wiederholen

wenn du wiederholst bleiben dir die defizite (leider) erhalten; bis du die schule verlässt oder verlassen musst

muss ich dann in die 12.2 und mich nochmal durchkämpfen ohne ein einziges Defizit zu bekommen? - nein . du behältst alle defizite. + du darfst in der oberstufe nur 1 mal ein schuljahr wiederholen.

im druchschnitt hat fast jeder 3te schüler der oberstufe 3 GK defizite bis zum ABI in der 13.2

du hast also ende der 12.2 4 stück. Bio MAthe und Bio mathe. bleiben dir noch max 2 GK defizite die du dir leisten kannst ( schlecht für die Abi note aber es "passt")

meine empfehlung an dich: sprich mit deinem beratungs lehrer, lass dir die ABI zulassung/bestimmungen nochmal erklären. dein vertauenslehrer ist ein trottel? dann sprich mit einem andern lehrer der kein tottel ist. im endeffekt ist jeder LK / GK lehrer dazu verpflichtet dir diese zusammenhänge zu erläutern.

hoffe du bist jetzt etwas gelassender .

lg

Vielen lieben dank für die ausführliche Antwort! :-) Habe es mittlerweile in die 13.1 geschafft, leider mit 3 GK - Defiziten.

0

Damit kommst du doch weiter !! ich habe dasselbe Problem, nur in Englisch + Deutsch und komme damit Problemlos durch!! ich darf allerdings insg. 7 Defizite haben, davon max. 3 im LK , können also auch 7 GK- Defizite sein ^^

Vielen Dank für deine Antwort! Mittlerweile weiß ich auch das ich insgesamt 7 Defizite haben darf :-)

0

Was möchtest Du wissen?