Ab wann ist man in Niedersachsen durch das Abitur gefallen?

1 Antwort

Also ich kann dir nur sagen ab welchen Noten du fürs Abi zugelassen wirst.Das wären nämlich 2 Unterwertungen in den Prüfungsfächern insgesamt auf allen 4 Halbjahreszeugnissen und 4 Unterwertungen in den anderen Fächern. Also so viele Unterwertungen darfstdu haben, wenn es mehr werden dann musst du wiederholen.Also so ist es meines Wissens und ich weiß jetzt auch nicht ob das deine Frage beantwortet, weil ich nicht weiß ob du genau das meintest.^^

Was möchtest Du wissen?