Abitur Niedersachen (Profil Naturwissenschaften)

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also bei uns an der Schule ist das ein bisschen kompliziert: Wir müssen alle Mathe, Deutsch und eine Kernsprache machen. Welche das ist, ist im Grunde egal, könnte in deinem Fall also Latein sein. Englisch müssen wir trotzdem noch ein Jahr machen. Das wird aber nicht zum Abi gezählt. Prüfung haben wir schriftlich in Zwei dieser Fächer, für dich also Latein und Mathe und in unserem Profilfach. Und weil du dann zwei Prüfungen in Naturwissenschaften und eine in Sprachen hättest müsstest du dann mündlich eine Gesellschaftswissenschaft machen, also z.B. Geschichte. Wie gesagt, das ist bei uns so und variiert glaube ich ziemlich. Am besten werden wird das deine Oberstufenleitung o. ä. erklären können. Bestimmt werdet ihr auch bald eine Info-Veranstalung oder so zu dem Thema haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also zu meiner Zeit war das so, dass man Mathe und Deutsch nehmen musste. Und in einem davon musste man sich auch prüfen lassen. Wenn du Latein weitermachst, brauchst du im naturwissenschaftlichen Profil keine andere Fremdsprache machen.

Aber du kannst glaub ich auch nicht alle Naturwissenschaften gleichzeitig machen bzw als Prüfungsfächer (höchstens einfach dann in die Kurse setzen), weil man sich ja glaub ich auch in mindestens einem gesellschaftswissenschaftlichen Fach prüfen lassen muss. So war das zumindest zu meiner Zeit...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?