Abitur nicht bestanden, was jetzt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Auf zum Berufsberater der Bundesagentur für Arbeit. Du wirst mit Sicherheit eine Lehrstelle finden. Und die allgemeine Fachhochschulreife dürftest Du trotz gescheitertem Abi haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mogs123
18.06.2013, 20:40

wie darf ich das verstehen? hat man die allgemeine fachhochschulreife, wenn man die prüfung aber nicht das abitur (zuviel unterkurse) beim allgemeinen abitur bestanden hat????

0

natürlich nochmal antreten, dann gehts bestimmt!! Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was haste dann jetzt? fachabi? wenn ja geh studieren, ansonsten mach 2 jahre berufskolleg für fachabi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nochmal versuchen oder versuchen eine Lehrstelle zu finden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dsavic1
23.01.2013, 06:49

Leider zum 2 mal gescheitert, was jetzt?

0

Was möchtest Du wissen?