Abitur nachholen nach einer 2 jährigen Ausbildung (Bayern)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man wird Dich möglicherweise auf ein Berufsoberschule verweisen. Du kannst aber auch am Bayernkolleg Dein Abitur machen.

Der Vorteil dieser Schulen ist, dass Du dort elternunabhängiges BaFöG beziehen kannst, welches nicht zurückzuzahlen ist. Was willst Du dann noch bei den Kids am Gymnasium, wo Du überhaupt nichts bekommst ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zemz8
18.09.2016, 15:13

Weil das Gymnasium 10min von mir entfernt ist.

0

Klar geht das. Wär ja schlimm, wenn nicht!

Ich weiß allerdings nicht, ob du das auf einer normalen staatlichen Schule machen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?