Abitur mit Durchschnitt 3,1 - soll ich es einfach versuchen?

3 Antworten

Normalerweise gilt für Fachober- und Berufsschulen eine Hauptfächergrenze von 3,5 oder besser. Es gibt dadurch eine altbewährte Hilfe. Wenn die Hauptfächernoten (Deutsch, Englisch u. Mathe) addiert 10 oder niedriger ergeben, hast du die Voraussetzungen für FOS BOS geschafft, wenn sie die 10 übersteigen, hast du es demzufolge nicht gschafft. Nebenfächer zählen da eigentlich überhaupt nicht, solange du keine 2 5er oder eine 6 hast.

FALLS deine Noten schlechter als 3,5 wären, könnten dir Lehrer noch ein Empfehlungsschreiben ausstellen, welches deine Chancen natürlich verbessert.

LG

P.S.: Aber wenn du nun schon so relativ mittelmäßige Noten hast, würde ich noch einmal drüber nachdenken Abitur zu machen. Man kann davon ausgehen, dass wenn man sich genau so anstrengt wie zuvor, der Notenschnitt um 1,0 fallen könnte.

Also nach meiner Rechnung hast du einen 2,8 Durchschnitt.

Ja, das liegt warscheinlich daran das ich den notendurchschnitt berechnet habe als ich eine note von nem fach noch nicht wusste :o

0

Ja aber mit einem 2,8er durchschnitt gehts doch? Einfach versuchen anzumelden. Wenn du Glück hast nehmen sie dich.

1

Damit kommt man echt nich weit im Abi...

Wie wird die Abiturnote in Bayern berechnet?

Welche Fächer zählen mit ins Abitur? Wieso macht man in einzelnen Fächern(Hauptfächer+noch 3) schriftlich bzw mündlich Abitur? Wie berechnet man dann den Durchschnitt?

...zur Frage

Notendurchschnitt 3,0 - Gut oder Schlecht?

Grüßt euch!

Ich hab da mal eine Frage .. Es stehen wieder Halbjahrszeugnisse an und kenne schon meine Noten .. Insgesamt komme ich auf ein Durchschnitt von ~3,0 (2,9) ...

Ich weiß nun jetzt nicht ob es gut ist? Durchschnitt? Oder sogar schlecht?

Für jede Antwort wäre ich sehr dankbar! :-)

...zur Frage

10.Klasse Halbjahreszeugniss schlecht trotzdem Abitur (Berlin)?

Hallo ich wohne in Berlin und habe dieses Halbjahr ein nicht so gutes Zeugniss. Also ich brauchte mindestens einen Durchschnitt von 3,0 ich habe aber ärgerlich nur 3,1. Meine Frage wäre wenn ich das andere Halbjahr mein Zeugniss verbesserte und meinen MSA bestehe kann ich dann trotzdem das Allgemeine Abitur machen?

Ps: man muss sich aber schon in 1 Monat für eine andere Schule anmelden. Ich bin in Einer Integrierten Sekundarschule

Danke im Voraus

...zur Frage

Fachabi, kaufmännische Ausbildung und danach studium?

Hallo liebe Leute,

ich habe momentan ein fachabi (3,1) vorzuweisen und würde gerne erstmal eine Ausbildung anfangen. Danach würde ich gerne etwas Richtung bwl studieren. Die Frage ist nun - da ich mit 3,1 nirgends für bwl angenommen werde - ob mein Durchschnitt für die Uni dann anhand meines „Ausbildungszeugnisses“ gesehen wird? Ich würde wirklich gerne bwl studieren, ich hoffe wirklich auf eure Hilfe.

danke schon mal im Voraus für eure hoffentlich hilfreichen fragen :)

...zur Frage

Halloo, unswar ich werde hoffentlich dieses jahr meinen realabschluss machen, und muss mich bald mit meinem halbjahreszeugniss bewerben. ?

ich möchte sehr gerne Abitur machen, doch ich hab eine 5 in Mathe im halbjahreszeugniss :( ich werde mich auch hoffentlich verbessern aber das hjzeugniss ist ja wichtig für die anmeldung an Weiterführende schulen...der durchschnitt von Mathe, Deutsch und Englisch sollte 3.0 sein und keine schlechtere note als 4.... Mein durchschnitt ist 3.3 aber jetzt binn ich mir unsicher ob ich dann trodz der 5 überhaupt noch eine chance hätte, angenommen zu werden....Hat jemand vkt darüber erfahrung und kennt sich aus? Wenn ja würde ich mich um Tipps/Antworten seeeehr freuen💕💕

...zur Frage

Wie berechnet man seinen Notendurchschnitt?

  1. Den Durchschnitt von jedem Fach rechnen

  2. Den Durchschnitt vom Durchschnitt der Hauptfächer und der der Nebenfächer rechnen

  3. Die Note eines Hauptfaches wird beim ausrechnen 2mal verwendet

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?