Abitur mit der Fernschule/Erfahrungen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn man für eine Abendschule schon eine eiserne Disziplin braucht, betötigt man für Fernlehrgänge eine aus doppelt gehärtetem V4A-Stahl!!

Während bei der Abendschule die Termine fest sind, muss man sich beim Fernlehrgangselbst dazu zwingen, regelmäßig und möglichst zu festgesetzten Zeiten zu arbeiten. In der Abendschule lernt man Leute in ähnlicher Situation kennen und kann sich gegenseitig stützen - beim Fernlehrgang steht man völlig alleine da.

Auch damit, nur mit Lehrbriefen statt im normalem Unterricht zu lernen, kommen viele Menschen nicht klar.

Einen Abschluß per Fernlehrgang nachzuholen, sieht auf den ersten Blick gut aus, ist aber in der Praxis erheblich schwerer, als an einer Abendschule.

Was möchtest Du wissen?