Abitur mit 20 zu spät?

9 Antworten

Zu spät für was?

Es gibt etliche, die ihr Abitur erst nach der Ausbildung machen - dafür gibt es dann spezielle "Schulen für Erwachsene" (Kolleg, Abendgymnasium).

Ich kenne jemanden, der sein Abitur mit Ü50 gemacht hat - er hat danach auch noch erfolgreich studiert.

Auf der Hochschule trifft man auch etliche Altersklassen. Da gehört man mit 20 auch noch eher zu den Jüngeren.

werde auch 20 sein und ich musste nie wiederholen oder so. Ist halt einfach so... Hat ja nicht nur Nachteile (;

Ich habe mein Fachabi mit 37 gemacht und dann ein duales Studium rangehängt.

Es ist nie zu spät.

Nein, das ist nicht zu spät. Wenn du an die Uni gehst, werden viele älter sein.

Professor werden wird dann schwierig aber für 97 % der Jobs ist es kein problem.

Was möchtest Du wissen?