Abitur mit 0,x?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt einen 0,9 ( oder so ähnlich) Schnitt. Den kannst du in der Oberstufe auf dem gymnasium in Deutschland erreichen wenn du immer 15 Punkte schreibst. Das schafft aber fast niemand.

Das schafft aber fast niemand

Ehrlich gesagt, ich hatte einen Schnitt von 0,7 und an meiner Schule gabs vier Leute die den hatten^^

Ist aber schon so 17 Jahre her^^

0
@thrombosehose

Worauf ich eigentlich hinaus wollte ist, muss man dafür hypermäßig begabt sein oder reicht es schon sehr diszipliniert zu arbeiten?

0
@Elektron23

Eine gewisse Grundintelligenz sollte natürlich vorhanden sein, aber davon ist auszugehen, wenn man es bis in die Oberstufe des Gymnasiums geschafft hat.

Alles andere ist nur eine Frage des Fleiß und der Disziplin.

0

Für 14 Punkte Durchschnitt gab es bei uns die Note 1,0.

Die beste Note war 15 Punkte, so dass man auch einen besseren Schnitt als 1,0 haben konnte.

In einigen Bundesländern werden in solchen Fällen Noten besser als 1,0 - zum Beispiel 0,9 - vergeben. In anderen Bundesländern steht aber auch in solchen Fällen nur 1,0 auf dem Zeugnis.

Fakt ist, dass Noten besser als 1,0 offiziell nicht existieren; wenn auf einem Zeugnis aus einem entsprechenden Bundesland z.B. 0,9 steht, so gilt dies als 1,0 (zumal in anderen Bundesländern ja 1,0 die beste Note ist).

das liegt daran, dass 15 Punkte ja einer 1+ entsprechen. Eine glatte Eins hat man ja mit 14 Punkten. 13 Punkte sind dann eine 1- usw.. Hat man also in allen Faechern eine glatte 1 (14P.) hat man demzufolge auch eine 1,0 als Abischnitt. Hat also jemand in allen Faechern eine 1+ (15 P.), so liegt der Schnitt im besten Fall bei 0,7.

peace^^

Wird der Abitur-Schnitt wirklich besser?

Hey Leute!

Ich hab mal eine Frage: Stimmt es, dass mit jedem Semester nach dem Abitur der Schnitt um 0.1 besser wird? Also das jemand mit einem 2.6er Schnitt nach 6 Semestern einen Schnitt von 2.0 hat?

JTR

...zur Frage

Kann man sich wenn man die allgemeine Hochschulreife( Abitur) hat, auch mit der Fachhochschulreife an einer FH bewerben?

Hallo,

ich habe die Fachhochschulreife mit einem Schnitt von 1,7 im Jahre 2015 erlangt. Zwischenzeitlich hab ich dann studiert aber gemerkt, dass das doch nichts für mich ist.

Nun werde ich im Jahre 2018 meine allgemeine Hochschulreife( Abitur) machen, jedoch nicht annähernd mit einem 1er Schnitt..

Nun stellt sich mir die Frage: Falls ich mich nochmal an einer FH bewerben würde, könnte ich dann auch einfach mein FH Zeugnis hernehmen oder muss ich das aktuelle allgemeine Abitur als Schnitt für den NC nehmen?

Tricky Frage...

...zur Frage

Ab welchem Schnitt hat man ein schlechtes Abitur?

...zur Frage

gutes abitur, aber wie

wie schafft man ein möglichst gutes abitur mit einem 2er schnitt??

...zur Frage

Welchen schnitt braucht man für Abitur?

Hallo, ich gehe in die 9 Realschule und ich möchte gerne Abitur machen. Welchen schnitt braucht man um Abitur oder fach Abitur zu machen? In hessen

...zur Frage

Abitur nicht geschafft fachabi schnitt von 3.5 was nun?

Hi, ich schreibe bald meine abitur prüfungen und weiß das ich diese nicht bestehen werde Ich habe derzeit einen fachabi schnitt von 3.5 und will ehrlich gesagt nicht wiederholen was könnte ich den mit einem fachabi schnitt von 3.5 alles so machen nach der schule?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?