Abitur mit 0,x?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt einen 0,9 ( oder so ähnlich) Schnitt. Den kannst du in der Oberstufe auf dem gymnasium in Deutschland erreichen wenn du immer 15 Punkte schreibst. Das schafft aber fast niemand.

Das schafft aber fast niemand

Ehrlich gesagt, ich hatte einen Schnitt von 0,7 und an meiner Schule gabs vier Leute die den hatten^^

Ist aber schon so 17 Jahre her^^

0
@thrombosehose

Worauf ich eigentlich hinaus wollte ist, muss man dafür hypermäßig begabt sein oder reicht es schon sehr diszipliniert zu arbeiten?

0
@Elektron23

Eine gewisse Grundintelligenz sollte natürlich vorhanden sein, aber davon ist auszugehen, wenn man es bis in die Oberstufe des Gymnasiums geschafft hat.

Alles andere ist nur eine Frage des Fleiß und der Disziplin.

0

Für 14 Punkte Durchschnitt gab es bei uns die Note 1,0.

Die beste Note war 15 Punkte, so dass man auch einen besseren Schnitt als 1,0 haben konnte.

In einigen Bundesländern werden in solchen Fällen Noten besser als 1,0 - zum Beispiel 0,9 - vergeben. In anderen Bundesländern steht aber auch in solchen Fällen nur 1,0 auf dem Zeugnis.

Fakt ist, dass Noten besser als 1,0 offiziell nicht existieren; wenn auf einem Zeugnis aus einem entsprechenden Bundesland z.B. 0,9 steht, so gilt dies als 1,0 (zumal in anderen Bundesländern ja 1,0 die beste Note ist).

das liegt daran, dass 15 Punkte ja einer 1+ entsprechen. Eine glatte Eins hat man ja mit 14 Punkten. 13 Punkte sind dann eine 1- usw.. Hat man also in allen Faechern eine glatte 1 (14P.) hat man demzufolge auch eine 1,0 als Abischnitt. Hat also jemand in allen Faechern eine 1+ (15 P.), so liegt der Schnitt im besten Fall bei 0,7.

peace^^

Was macht man beim Abitur nachholen anders als normales Schul Abitur und ist es schwerer?

Abitur

...zur Frage

gutes abitur, aber wie

wie schafft man ein möglichst gutes abitur mit einem 2er schnitt??

...zur Frage

Was kann man mit einem schlechten Abitur anfangen?

Guten Abend! Ich mache zurzeit mein Abitur. Dabei habe ich einige Bedenken, weil ich im Moment nicht so gut mit dem Unterrichtsstoff klar komme... Dementsprechend sehen auch meine Noten aus :S Da ich mein Abitur erst im nächsten Jahr absolviere, kann ich meinen Schnitt vielleicht noch heben...

Aber nun zu meiner eigentlichen Frage: Angenommen ich kann meinen Schnitt nicht mehr heben, was kann ich dann mit meinem "schlechten" Abitur anfangen?

Kann ich mich beispielsweise irgendwo um einen Ausbildungsplatz bewerben? oder würde mich so keiner annehmen wollen? Dazu muss ich sagen, dass ich bereits einen guten Realschulabschluss in der Tasche habe. Darf man dies in der Bewerbung erwähnen? oder zählt dann nur der letzte Abschluss, also das schlecht Abitur?

MfG

...zur Frage

In welchem Bundesland sind die Abiturprüfungen ungefähr dem Berliner Abitur ähnlich?

Ich frage nur wegen Übungszwecken mit alten Abiturprüfungen, ich möchte keine Diskussion lostreten wo das Abitur schwer oder leicht ist.

...zur Frage

Das Abitur wiederholen?

Hallo, Wisst ihr zufällig ob es möglich ist das Abitur freiwillig zu wiederholen, also nicht wenn man durchgefallen ist, sondern wenn man zwar bestanden hat aber nur ein sehr schlechtes Abitur hat? Weil ich hab leider nur ein 3,8 Abitur und würde es gerne nochmal machen um einen besseren Schnitt zu bekommen um bessere Chancen auf ein Studium zu haben. Ich freue mich über hilfreiche Antworten:)

...zur Frage

Abitur nicht geschafft fachabi schnitt von 3.5 was nun?

Hi, ich schreibe bald meine abitur prüfungen und weiß das ich diese nicht bestehen werde Ich habe derzeit einen fachabi schnitt von 3.5 und will ehrlich gesagt nicht wiederholen was könnte ich den mit einem fachabi schnitt von 3.5 alles so machen nach der schule?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?