Abitur (LK,GK)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also hier in Nrw ists so: erstmal hast du in der 10. Nur Gks die du wählst:

Mathe, deutsch, sport, reli/philo, kunst/musik, 1 fortgefuehrte fremdsprache, 1 Nw, noch 1 Nw oder sprache, 1 gesellschaftswissenschaft, wahlfächer

Ab der 11. Gibts dann Lks, man muss hier 2 Lks und 8 Gks wählen.

Der 1. Lk muss sein: mathe, deutsch, sprache oder Nw

  1. Lk ist frei ( da geht auch kunst, sport, philo, päda, etc)

Im Lk hast du 5 stunden die woche, im Gk 3 stunden . Der Lk zählt auch viel mehr ins Abi und die Lks sind auch die ersten beiden Abifächer!! Ausserdem schreibt man dort längere klausuren:

In der 11:

Gk: 1. Hj 2 stunden, 2. Hj 3 stunden

Lk: 1. Hj 3 stunden, 2. Hj 4 stunden

In der 12:

Gk: 1. Hj 3 stunden, 2. Hj 4 stunden

Lk: 1. Hj 4 stunden, 2. Hj 5-6 stunden

Weitere unterschiede sind, dass man im Lk mehr ausfluege macht und gemeinsame studientage hat. Ausserdem fährt man mit einem der Lks auf kursfahrt :)

Und man lernt da einfach mehr als im Gk, macht mehr themen und die auch genauer!! Es sind halt deine wichtigsten kurse fuers Abi, die zählen mehr als alles andere , weshalb dort auch ne andere regelung fuer defizite herrscht: insg darf man 7 defizite haben, davon aber max 3 im Lk. Im prinzip kann man also 7 Gk defizite haben, wenn man keins im Lk hat. Im Lk darf man nur 3!!

In meinem päda Lk sind z.b. Schon viele geflogen, da sie jetzt ihr 3 defizit im andern Lk hatten und unsere Päda lehrerin denen jetzt auch eins reingehauen hat .. Eine stand heulend vor der und hat gebettelt, aber trd bekam sie das defizit (defizit=4- oder schlechter) in päda...

Am besten fragst du Leute, die an der selben Schule waren und das alles schon durchhaben. Bei uns verändert sich das von Jahr zu Jahr deshalb würde ich jetzt noch nicht mit Sicherheit sagen :D Allgemein ist es so , dass du halt eine bestimmte Anzahl von Leistungskursen wählst, in der ein erhöhtes Anforderungsniveau herrscht und du logischerweise auch mehr Wochenstunden hast. Dann wählst du noch Grundkurse, mit meinetwegen 2 oder 3 Stunden die Woche. Also wie gesagt , ich könnte dir nur mein System erklären aber wie das bei dir dann sein wird weiß keiner :D

das ist bei jeder schule anders :)

Abitur in Bremen und Niedersachsen gleich?

Hallöchen,

mein Bruder wird jetzt nach den Sommerferien in die 11.Klasse eines Gymnasiums besuchen.

Nebenbei dachten wir,dass wir umziehen könnten und zwar nach Bremen.

Jetzt ist es aber so das die 11.Klasse sozusagen die letzte Vorbereitung vorm Abitur ist und das je zu Bundesland zu Bundesland verschieden ist.

Wenn wir jetzt von Niedersachsen nach Bremen umziehen würden, gäbe es Auswirkungen auf das Abitur?

Ich meine das Abitur ist ja immer für das Bundesland speziell und individuell angefertigt.

Wenn wir jetzt umziehen würden und mein Bruder die 12.Klasse besuchen würde und das Abitur(13.Klasse) dort machen würde.Würde es schwieriger sein?

Und kann man die 11.Klasse wiederholen?

Geht man in Bremen 12. oder 13.Jahre ins Gymnasium.

Es wäre super wenn ihr aus Erfahrung sprechen würdet.

Ich freue mich über jede hilfreiche Antwort!

LG

...zur Frage

Nach der 11 Klasse von der Gesamtschule auf ein Gymnasium wechseln?

Ich möchte wegen eines Umzuges nach der 11 Klasse von einer Gesamtschule die noch das Abitur nach der 13 Klasse hat, auf ein Gymnasium wechseln (Abi nach der 12 Klasse) da das näher an dem neuen Wohnort liegt.

Kann ich das so einfach machen oder muss ich trotzdem wieder auf eine Gesamtschule gehen obwohl beides die Gymnasiale Oberstufe ist?

...zur Frage

Fachoberschule Klasse 11, 12, 13 bitte um Erklärung

hi kann mir jemand erklären was die klasse 11, 12 und 13 der fachoberschule ist? sind die ersten beiden für das fachabitur und die letzte für das abitur?

...zur Frage

Welche Bücher eignen sich am besten zur Vorbereitung für das Abitur 2016 NRW (Deutsch LK, Pädagogik LK, Mathe GK)?

...zur Frage

Mathe LK für Informatik-Studium?

Guten Tag liebe Mitmenschen, ich bin ab nächstem Schuljahr in der 11. Klasse und möchte nach meinem Abitur Informatik studieren. Nun stellt sich mir oft die Frage, ob ich dafür auch einen Mathe LK belegen muss oder der GK reicht. An sich habe ich keinerlei Probleme mit Mathe und mein Durchschnitt in Mathe ist immer zwischen 2 und 3(epochal sowie schriftlich). Trotz der Tatsache dass ich keine Probleme mit Mathe habe, habe ich nicht sonderlich Lust den LK zu belegen wenn es nicht notwendig ist. Deswegen würde ich gerne die Meinungen anderer oder sogar jetztiger Informatik-Studenten hören.

mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Zwei Klausuren an einem Tag? Erlaubt?

Baden-Württemberg, Gymnasium, klasse 11: Ich schreibe morgen 2 Klausuren (GK, Mathe) eine davon ist eine Nachschreibeklausur. Ist das überhaupt erlaubt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?