ABITUR! Letztes Halbjahr

5 Antworten

bei uns in bw haben wir in J2(so heißt das bei uns) alle Fächer die man belegt hat. 1 Woche vor dem schriftlichen Abi hat man Zeit um zu lernen

in Q1 - Q4 hast du alle Fächer die belegt hast... nach Q2 kannst du nochmal ein oder zwei Fächer abgeben (je nach Konstelation) und dann hast du immer noch die Fächer die du belegt hast

Du hast weiterhin ganz normalen Unterricht außgenommen von 1-2 wochen in denen ihr nur schriftliches Abi habt. Dann wieder normaler Unterricht bis zu den mündlichen Prüfungen die auch nohcmal 1-2 Wochen gehen

3

dankeschön :D

0
19

ergänzung und nach den mündlichen Prüfungen hat man theoretisch auch wieder Unterricht

0
24
@petererdnuss

jo aber nicht mehr wirklich relevant^^ Genauso unnötig wie die letzten 2 Wochen vor den Sommerferien^^

0

Q-Phase,Abitur?

Ne kleine frage : welche fächer darf ich theoretisch abwählen in der Q2(sprich 12 klasse ) um möglichst wenige std zu haben ? Hatte mir vorgestellet : Erdk. und Kunst...oder hab ich dann zu wenige Fächer ?

...zur Frage

Abitur Hessen Fächer

Also ich bin grad ziemlich verwirrt welche Fächer ich ins Abi einbringen muss und welche ich kann. Also ich habe Bio und Sport LK und Deutsch, Mathe, Englisch, Chemie, Kunst, PoWi, Geschichte und Religion als GK. Kann mir jemand weiterhelfen? Danke

...zur Frage

Unterkurs in Sport

Ich mache zurzeit mein Abi und hab zu den Unterkursen eine Frage. In den Abdeckern darf ich insgesamt 4 Unterkurse haben. Letztes Halbjahr hatte ich bereits ein Unterkurs und dieses Halbjahr bekomme ich eins in Sport. Wenn ich den Sportkurs aus diesem Halbjahr im Abi Zeugnis nicht einbringe, kann ich mir dann noch 3 Unterkurse erlauben oder nicht?

...zur Frage

Studium: Abhängig von Leistungskurs im Gymnasium?

Ich möchte wissen, ob ein Studium abhängig von den Leistungskursen im Gymnasium ist oder nur der Abi-Schnitt zählt. Kann man auch z.B. Medizin studieren, obwohl man als vierstündige Fächer beispielsweise Kunst und Sport genommen hat und naturwissenschaftliche Fächer zweistündig?

...zur Frage

Fächer nach der Q3 abwählen (Hessen)?

Hallo zusammen :)

Ich bin in der Q1, bzw komme ja in einem Monat in die Q2. Und ich frage mich, ob man auch nach der Q3 (12/1) noch Fächer abwählen kann. In meinem konkreten Fall ginge es um Kunst. Ich weiß, dass ich es nur zwei Halbjahre (Q1+ Q2) brauche, aber ich würde es gerne in der Q3 noch behalten, da ich gehört habe, dass man in der Q3 Architektur macht und das wäre für mich als zeichnerisch nicht begabten Menschen vorteilhafter, als dieses Halbjahr, wo wir Selbstporträts machen. Deshalb will ich lieber Q2 und Q3 ins Abitur einbringen dann.

Nach der Q3 würde ich es dann allerdings gerne loswerden. Es ist mein schlechtestes Fach und bis zum Abi mitschleppen muss nicht unbedingt sein^^

Weiß jemand, wie es da aussieht? Es ist ja in der Q3 dann quasi freiwillig belegt, weil ich dafür keine Belegpflicht habe.

...zur Frage

G8 Abitur Bayern Geschichte schriftlich

Ich mache dieses Jahr in Bayern mein Abitur, und zwar in Geschichte schriftlich. Man muss ja in der Abiprüfung Fragen zu 2 Halbjahren beantworten, kann man diese Halbjahre unabhängig voneinander aussuchen, oder kann man z.B., wenn man die Hauptfragen zum Halbjahr 11.1 nimmt, für die Zusatzfrage nur noch ein Halbjahr aus der 12. nehmen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?