Abitur Kurse und Fächer?

3 Antworten

Das kann dir alles so keiner sagen.

 Schule ist Ländersache

Das heißt: In jedem Bundesland läuft das anders, und die Unterschiede sind wirklich groß zwischen Schulsystemen

Während man in manchen Bundesländern 4 und in manchen 8 Abiturfächer hat, muss man in manchen Mathematik zwingend im Abitur haben, in NRW z.B. aber nicht. 

Keiner kann dir nun ohne Bundesland genaue Informationen geben. Aber selbst, wenn du es nun nennst, bringt das nicht viel, da es auf deine genauen Wahlen ankommt. Wenn du z.B. nur Deutsch und eine weitere Fremdsprache hast, hast du in NRW einen naturwissenschaftlichen Schwerpunkt. Das bedeutet wieder, dass du mehr Naturwissenschaften brauchst als einer, der einen sprachlichen Schwerpunkt hat. Wenn du dann z.B. Erdkunde im Abitur hast, kannst du es natürlich auch nicht abwählen... 

Es gibt viel zu viele Regeln und Bedingungen, die wirklich ein sehr komplexes System ergeben, welches zudem noch in jedem Bundesland völlig anders aussieht. Je nachdem, was du nun für Fächer gewählt hast, gelten bei dir völlig andere Regeln als bei Person xy. 

Für solche Fragen habt ihr Beratungslehrer und eine Oberstufenkoordination. Deine Frage ist viel zu allgemein und die kann dir so keine genauer beantworten - auch ich nicht.

________________________________________________________

Liebe Grüße

TechnikSpezi

Bei mir war das so, dass ich nach der 10. Klasse Französisch abwählen konnte und außerdem entscheiden konnte,ob ich Kunst oder Darstellendes Spiel behalte. Aber das ist alles unterschiedlich und abhängig von Bundesland, Schule, Schulformen (G8/G9) usw.

Die Fächer die man in der Abiturnote doppelt werten will, musst du theoretisch schon bei den Profilwahlen entschieden haben: z.B.: gesellschaftswissenschaftliches Profil: WiPo, Geschichte, Erdkunde zählen dann doppelt. Die Wahl für die Prüfungsfächer sind grundsätzlich Anfang der 12. Klasse und dort musst du das auch nochmal entscheiden, da alle Noten aus den Prüfungsfächern doppelt zählen

0

eigentlich erklären sie es euch solange, bis es jeder verstanden hat

in einer einführungswoche oder so was

Das kann man auf Anhieb gar nicht alles verstehen.

Ich habe auch jedes Jahr eine oder mehrere Informationsveranstaltungen gehabt, wo wir über sowas aufgeklärt wurden. Das System ist aber viel zu komplex. Mit einer Wahl ändert sich wieder jede Regel und es gibt andere Bedingungen. Das kann man alles gar nicht im Kopf haben und direkt für sich verstehen. 

Oft genug habe ich schon Beratungslehrer etwas gefragt, was sie mir selbst nicht beantworten konnten und es entweder am Computer mit der Software getestet, oder den Oberstufenkoordinator gefragt haben.

Auch dieses Jahr im Abiturjahrgang ging das wieder so vor sich. Viel zu viele Informationen auf einmal und viel zu komplex. Vieles wurde aus Zeitgründen auch einfach übersprungen. Dann stehen da zich Regeln, die wie gesagt alle noch ganz anders aussehen können, sofern du Fach x hast und hier besser oder da schlechter bist. Ich weiß bis jetzt nicht einmal, welche Fächer für meinen Abiturschnitt zählen. Das müsste ich eben erfragen.

0
@TechnikSpezi

ist nicht dein ernst, oder?

also ich habe vor 24 jahren abitur gemacht, ich war weiß gott nicht der beste schüler, aber das hatte ich doch schon relativ schnell gecheckt

0

Welche Kurse kann man in der Oberstufe in Baden-Württemberg abwählen?

Also nach der 10. Klasse? Welche Fächer kann man abwählen, welche Kurse sind möglich?

...zur Frage

Q-Phase,Abitur?

Ne kleine frage : welche fächer darf ich theoretisch abwählen in der Q2(sprich 12 klasse ) um möglichst wenige std zu haben ? Hatte mir vorgestellet : Erdk. und Kunst...oder hab ich dann zu wenige Fächer ?

...zur Frage

Französisch abwählen Baden-Württemberg

Hej Leute,

ich bin jetz in der neunten Klasse und habe Franzsösisch als zweite Fremdsprache. Leider kann ich mich mit der Sprache jedoch sowas von überhaupt nicht anfreunden. Nun ist meine Frage, wann ich Franz. abwählen kann. Muss ich es also bis zum Abitur durchmachen, oder muss ich es wirklich bis zur zehnten Klasse durchmachen und die

...zur Frage

Fächer abwählen - Abitur - NC

Hallo,

also meine Freundin hat gesagt, dass wenn man wenige Fächer abwählt es besser für den NC ist und ich wollte fragen ob das stimmt. Denn ich möchte gerne in der 11. Spanish und Physik abwählen und dann in der 12 noch Chemie aber jetzt hab ich angst, dass weil ich viele Fächer abwähle es schlecht für mein Abi durchschnitt ist..

Danke !

...zur Frage

Schauspieler werden, welche Leistungskurse?

Ich möchte Schauspielerin werden. Nun ist meine Frage, welche Leistungskurse man nehmen muss, um sich dafür zu qualifizieren. Bin nämlich in der zehnten Klasse und muss bald meine Kurse wählen bzw. abwählen. Hat man Vorteile bei manchen Fächern, oder ist das für das schauspielen egal. Gibt es auch Fächer die man gar nicht braucht? Außerdem wie läuft das ab und wie hat man gute Chancen ?

Ich würde mich sehr auf Antworten freuen :)

Liebe Grüße, Mia :)

...zur Frage

Englisch nach der zehnten Klasse abwählen?

Bei uns kann man Englisch nach der zehnten Klasse abwählen...Ich weiß, dass das nicht sinnvoll ist, aber ich bin extrem schlecht in Englisch(also im schreiben). Ich würde weiterhin Englisch lernen(zu Hause).Aber ich möchte nicht mehr in diesem Fach benotet werden...Was sagt ihr dazu? Danke im Vorraus:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?