abitur in der schweiz? oder öterrreich? wenn man in deutschland keine empfehlung bekommt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hier in Österreich gibt es zumindest die Option der "Lehre mit Matura". Zuständig in D für eine evtl. Abwanderung zu Ausbildungszwecken und Informationen zur weiteren finanziellen Unterstützung ( Alleine mit der Lehrlingsentschädigung (=Ausbildungsvergütung) wirst du womöglich nicht hinkommen ) ist die EURES. Eigentlich die EURES Deutschland, aber nachdem die bekannterweise "nichts mehr wirklich arbeiten", helfen da i. d. R. auch die Euresstellen in Österreich und ggfs. auch die WKO Hauptstelle in Wien/Österreich weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sorry, deine Noten reichen nicht für ein Abi. Dazu musst du einen Abschluß mit einer eins vor dem Komma haben. Auch im Ausland klappt das nicht. Wo willst du da denn wohnen? Sind deine Eltern bereit dich jeden Monat mit 800€ (Miete und Lebenshaltung) zu unterstützen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tuifly123
27.12.2013, 17:22

Wieso eine eins vor dem Komma? Es geht auch ganz normal mit 2,1 oder 2,4...hauptsache nicht schlechter als 3,0

Außerdem habe ich mein Abschluss im Sommer 2014

0

Mit diesen Noten schaffst du es in der Schweiz nicht. Da brauchst du einen Schnitt von über 5 (In Deutschland entspricht das Note 2).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fserenade
27.12.2013, 17:27

Pardon, Note 5.5 (in Deutschland entspricht das einer 1.5)

0

Was möchtest Du wissen?