braucht man in den Hauptfächern 223 oder 332 um hinterher abitur zu machen?

3 Antworten

Ich kann mir gut vorstellen das die Regelungen in den Bundesländern unterschieldich sind. Für Bayern kann ich dir aber versichern, dass du einfach die 10. Klasse insgesamt bestehen musst. Sprich du brauchst einen Gesamtschnitt von 4,5 oder besser.

37

Mit 4,5 hat man das Jahr aber nicht mehr geschafft.

Man muss mindestens einen Schnitt von 4,1 (eine 5, sonst nur 4er) schaffen, um das Jahr zu bestehen.

Aber damit ist man nicht für den Besuch eines Gymnasiums geeignet.

0

Ich glaube 332 in den Hauptfächern und die Nebenfächer dürfen keine 5 sein und 4 nur 3 Stück wenn du sie mit einer 2 ausgleichen kannst. War zumindestens bei mir im letzten Jahr so..

Lg

5

Vielleicht ist das unterschiedlich je nach Bundesland:/ in welchem Bundesland bist denn

0

Ländersache, in welchem Bundesland denn ?

5

hessen

0

Habe ich eine Chance, von einem Gymnasium aufgenommen zu werden?

Guten Tag :)

Ich besuche zur Zeit die 10. Klasse einer Realschule in NRW, und würde danach gerne zur gymnasialen Oberstufe wechseln, um Abitur zu machen.
Jedoch habe ich nicht die besten Noten.
Ich muss bei meinem ''Bewerbungsgespäch'' am Gymnasium im Februar das letzte Zeugnis der 9. Klasse & das Halbjahreszeugnis der 10. Klasse vorlegen, dann wird entschieden, ob ich vorläufig aufgenommen werde. Jedoch hatte mein letztes Zeugnis einen Notendurchschnitt von 3, in den Hauptfächern ebenfalls 3 (Englisch: 3, Deutsch: 2, Mathe: 4) Und bei dem nächsten Zeugnis sieht es mit den Noten auch nicht wirklich besser aus, aber habe ich mit diesen Noten überhaupt eine Chance?

Ich möchte es umbedingt schaffen!

Vielen Dank im Voraus :)

...zur Frage

Welchen Notendurchschnitt braucht man fürs Abitur?

Hallo,

Ich bin derzeit in der 9. Klasse einer Realschule in Baden-Württemberg und möchte gerne nach Schulabschluss noch das Abitur nachholen, da dies leider mein Wunschberuf fordert. Das Problem ist nur, dass meine Noten gerade nicht die Besten sind und nun frage ich mich natürlich, welche Noten ich erreichen muss, um angenommen zu werden. Wie sieht es mit den Hauptfächern aus beispielsweise, oder eben dem Gesamtnotendurchschnitt? Wäre nett, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

...zur Frage

Gymnasium Einführungsklasse

Hallo ihr Lieben,

ich habe mich am Gymnasium für die Einführungsklasse angemeldet. Nun ist es so, dass sich zu wenige angemeldet haben und die Klasse nun mit einer regulären 10. Klasse gemischt wird. Wir werden gemeinsam in den Hauptfächern unterrichtet, aber es ist so, dass wir noch zusätzliche Förderstunden in den Hauptfächern haben. Deshalb mache ich mir etwas Sorgen, ob ich gut mitkomme, wenn wir gemischt sind... Hat jemand schon Erfahrungen mit Einführungsklassen und gemischten Einführungsklassen gemacht?

Danke und schöne Grüße

...zur Frage

Kann ich nach Realschule, auf das Allgemeine Gymnasium?

Ich besuche gerade eine Realschule, 9. Klasse im Bundesland Baden-Württemberg, und möchte gerne nach der Realschule, auf ein Allgemeines Gymnasium, dort ein Einstiegsjahr machen -> (Klasse 10 wiederholen) und danach mit dem G8 ZUG Klasse 11 und 12 Nachholen für mein Abitur (Allgemeine Fachhochschulreife)um für ein Infomatik Studium zu gelassen zu werden und danach Infomatik studieren zu können.

Meine jetzigen Noten sind eigentlich relativ gut, 2,75 Schnitt.

Mathe ist halt mein einzigstes Problem und macht mir ziemlich große sorgen.

Oder muss ich da ein Berufskolleg, oder Berufliches Gymnasium besuchen?

Wie komme ich nach der Realschule auf mein Abitur?

Würde mich auf Rückmeldungen sehr freuen.

...zur Frage

Kann ich mit 2 vieren auf dem Realschulabschlusszeugnis Abitur machen?

Ich lebe in Baden-Württemberg und gehe momentan in die 9 Klasse einer Realschule. Mein größtes Ziel ist natürlich das Abitur um dannach zu studieren, jeddoch braucht man ja bekanntlich einen Durchschnitt von 3,0 bei den Hauptfächern. In den Nebenfächern bin ich relativ gut (1,2 und 3) aber bei den Hauptfächern werden meine Noten warscheinlich so aussehen :

Mathe : 4 Französsisch : 4 Englisch : 2 Deutsch : 3 (vielleicht auch 2 wenn ich wirklich alles gebe, aber gehen wir mal von der 3 aus)

würde sich das ausgleichen?

...zur Frage

Auslandsjahr nach der 10. Klasse ( Realschule ). 11. Klasse wiederholen?

Ich hab vor nach der 10. Klasse auf der Realschule ein Auslandsjahr in den USA zu machen. Danach möchte ich Abitur machen. Jetzt meine Frage ; Muss ich die 11. Klasse wiederholen ? Oder kann ich danach einfach in die 12. Klasse?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?