Abitur Englisch oder Mathe?

6 Antworten

Also: Das Matheabi ist schwer. Aber es ist alles Ansichtssache. jeder hat so seine eigenen Affinitäten . Du solltest das wählen, was dir mehr Freude bereitet. Wo kannst du dich besser aufraffen zu lernen? Wo könntest du eine bessere Note erzielen? Ich weiß nicht, wann du Abi machst, aber du könntest doch in den Ferien nach England reisen und dort deine Englischkenntnisse aufpeppen -> hilfreich für das Abi! Bei Mathe ist es schwer, denn da muss man Übungsaufgaben lösen und nicht zu wenige.

Ich würde es nicht vom Berufswunsch abhängig machen, sondern nur den Blick auf die NOTE ! halten!


Ich habe auch Mathe und Physik LK und kann dir nur raten, bei Mathe zu bleiben. Es kommt in Physik schließlich zum Großteil auf das Umformen, Ableiten, Umgang mit Vektoren an. Das lernst du im Lk vertieft am besten.

MfG Simon

Solide Mathekenntnisse im gk reichen auch, finde ich. Man sollte allerdings in der Lage sein, sich evtl. auch ergänzend selbst etwas zu vermitteln.

0

Ich fand Englisch LK im Nachhinein schwieriger als gedacht.

Wenn du gut in Mathe ist bist und es dir nicht schwerfällt Mathe (Formeln etc)  zu lernen, würde ich den Mathe LK behalten

Was möchtest Du wissen?