Abitur Checkliste- Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey, ich würde dir gerne helfen. Ich habe dieses Jahr Abitur gemacht (Mathe, Deutsch, Englisch, Französisch). Allerdings kann ich dir das nur für Baden-Württemberg sagen, und auch das wird schwer, weil sich das Abitur ab nächstem Jahr grundlegend ändert.

Ixh müsste halt wissen, in welchem Bundesland du Abitur machst :)

ouh das ist super! dankeschön :) ich komme aus niedersachsen

0
@Aurelia5

Tja...dann wirds schwer...ich nehme an, ihr habt andere Pflichlektüren in Deutsch (Kohlhaas, Kafka: Der Prozess und Dürrenmatt: Besuch der alten Dame)

In Englisch hatten wir ein Buch mit Short Stories (One Language - Many Voices bzw. The many voices of English)

In Französisch gab es zwei Pflichtlektüren (Amélie Nothomb: Antéchrista und Eric-Emmanuel Schmitt: M. Ibrahim et les fleurs du Coran)

Wenn das nicht zutrifft, tut es mir Leid, aber dann kann ich dir leider nicht behilflich sein. In Mathe bin ich nicht die hellste Kerze am Leuchter :-| :D

0

Lern einfach mal den Schulstoff der letzten Jahre, das passt dann schon

Erstmal bitte etwas genauere Anganben. Welche Schule besuchst du genau (Gymnasium, Berufskolleg mit einem entsprechenden Schwerpunkt etc.)

Dann welche Fächer du hast auf der zukünftigen Schule und aus welchem Bundesland du kommst. Im Internet gibt es zu den einzelnen Abiturfächern 1000te von Büchern, wo alle relevanten Schwerpunkte abgearbeitet werden. Damit kann man super im Voraus lernen!

Die Schulen bieten in der Regel auch Rahmenlehrpläne an, worauf sich eine grobe Übersicht über die Themen befinden, welche an der Schule gelehrt werden.

Beschäftige dich am besten erst mal mit deiner neuen Schule und dann frag hier noch mal!

Wer sucht, der findet!

Schau mal in den Lehrplan deines Bundeslandes !

Was möchtest Du wissen?