Abitur auf einer Privatschule oder?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo.

Wir haben hier auch eine Privatschule die  schon für 2018 ausgebucht ist. Das lernen ist schwerer aber wer nicht vernünftig mitmacht, ist auch schnell wieder weg. Die Schule ist besonders für auch zum die selbst das Geld nicht hätten, diese Kinder zu fördern. Natürlich staatlich anerkannt.

Der Förderkreis ist sehr gut.
Bei einem Ausflug kann jedes Kind mitfahren, es wird evt. durch andere finanziert.

Mit freundliche Gruß aus dem Oldenburger Münsterland

Bley 1914

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin selber auf einer Privatschule und ich kann dir sagen das es sich sehr lohnt. Es sind auch nicht nur reiche verwöhnte Kinder auf meiner Schule und man hat kommt auch gut im Unterricht klar. Es gibt zwar mehr Hausaufgaben, aber man kommt damit klar es ist jetzt kein Druck oder sowas. Ich hätte niemals gedacht, dass ich es auf diese Schule schaffe, aber ich bin sogar eigentlich ganz gut. Trau dich!:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus welchen Gründen?

Darf die von Dir gewünschte Schule das Abi abnehmen, oder müsstest Du das an einer staatlichen Schule schreiben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 0987ezl
08.03.2017, 14:44

Nein die dürfen das Abnehmen

0

Was möchtest Du wissen?