Abitur Arbeit

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Na klar,du sagst Deine schulische Arbeit fordert dich zur Zeit so,daß Du Probleme hast, auch am Samstag lernen willst und mußt und Du bittest um eine Möglichkeit einige Wochen? hier zu pausieren.Eine Kündigung kannst Du Dir nicht vorstellen,Du bist sehr unglücklich über diese Situation.Mach klar ,wann Du wieder da sein kannst und sein willst und ein empathischer Chef wird Dir unbezahlten Urlaub,Freischichten,was auch immer ermöglichen.TIP:Du solltest etwas kreativer denken und Dir den Horizont im praktischen aufbauen,den Du Dir auf dem Papier gerade erarbeitest:) Ich hoffe,das dies geht. Im Notfall,Sturkopf,beende bitte die Beschäftigung zugunsten eines Guten Abitures! Knapp bei Kasse,die lieben Kollegen und Freunde,temporärer Verlust.Schlechtes Abi... es kann wirklich zum Problem werden,gelle) Tom ,gerne,liebe Grüße! Viel Glück!

Wenn das nur samstags ist, dann geht es doch noch. Ich gehe auch beinahe jeden Samstag arbeiten, dazu noch einmal unter der Woche. Schülerjobs sind nicht so leicht zu ergattern und ich gebe das jetzt auch nicht auf, obwohl ich nächstes Jahr Abitur machen will und auch werde, denn wiederholen ist keine Option.

Mach dir einen Zeitplan, was du wann machen musst und willst, dann schaffst du das schon. Viel Glück :)

Du kannst ja mal mit deinem Chef reden, aber warum willst du denn pausieren, du kannst das ja weiterhin machen, davon ist dein Abi ja nicht gefährdet...

lg, jakkily

Das hängt in erster Linie von der Firma bzw. deinem Chef ab. Ich würde einfach Mal fragen ob es möglich wäre aufgrund des anstehenden Abiturs für einen gewissen Zeitraum auszusetzen oder evtl. weniger zu arbeiten. Bei mir hat das auch ohne einen besonderen Antrag problemlos geklappt. Rückblickend auf meinen Abiturzeitraum muss ich aber auch sagen, dass ich an den Samstagen durchaus hätte weiter arbeiten können, da sich hinsichtlich Lernzeit und Lernerfolg nicht eingeschränkt haben.

LG

Was möchtest Du wissen?