Abitur an einer Fernschule nachholen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe vor einigen Jahren mein Abi an einer Fernschule nachgeholt. Das Ganze dauerte drei Jahre und hat etwa 25 Stunden wöchentlich in Anspruch genommen. In der Zeit habe ich BaföG bekommen und nebenbei gejobbt. Ich war übrigens bei http://www.abitur-abi.de/fachabitur-nachholen.html kann ich dir auch empfehlen.

Die Frage die du dir stellen solltest ist, was dir das Abitur bringt. Fernschulen gibt es wie Sand am Meer und kosten ein Haiden-Geld! Es ist auch möglich ohne Abitur sich beruflich weiter zu entwickeln, mit besseren Chancen für die berufliche Entwicklung, je nachdem was du machen möchtest. Staatliche Hilfen wirst du nicht erhalten, aber steuerlich geltend kannst du die Kosten schon machen (Einkommenssteuererklärung).

Ja du kannst dein Abi auch per Fernkurs machen.

Alle Infos bezüglich staatlicher Hilfe usw stehen auf der Homepage hier z.B

http://www.sgd.de/

Was möchtest Du wissen?