Wo kann ich mein Abitur am besten machen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du bist minderjährig und solltest einfach zu Hause bleiben und das Abitur dort machen. Willst du woanders hinziehen, müssen dir das deine Eltern finanzieren  (und natürlich auch zustimmen) - meinst du, das könnte was werden dann rede mit ihnen. Andere Unterstürzung gibt es nicht, deine Eltern sind für dich zuständig. Wissen sie denn schon, dass du das Abitur machen möchtest?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yulliana
07.11.2015, 13:40

Ja das ich Abitur machen möchte wissen sie schon und das ich wo anders machen will auch , sie haben nichts dagegen :)

0
Kommentar von Yulliana
07.11.2015, 13:46

Hmm, also wir dachten erstmal das ich eine Wohnung finanziert kriege ... Krieg ich überhaupt eine Unterstützung vom Staat dann (Bafög oder so ...?) ? Und was ist mit Kindergeld würde ich es dann auch noch kriegen ....? Ich könnte ja Villeicht in eine WG ziehen ist ja viel Günstiger , meine Eltern würden mich natürlich auch dann etwas (!) Finanziell unterstützen , wenn ich mir dann noch einen kleinen Nebenjob suchen würde, würde das alles klappen glaub ich / hoffe ich ...:)

0
Kommentar von Yulliana
07.11.2015, 13:57

Okii, Vielen Dank für die Informationen :)

0

Du kannst doch auch einfach in deinem jetzigen Bundesland Abitur machen. Dafür kannst du auf ein berufliches Gymnasium oder Ähnliches gehen. Vor allem auf solchen Schulen sind die meisten Realschüler gewesen, die jetzt ihr Abitur machen wollen. Also ideale Voraussetzungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yulliana
07.11.2015, 17:40

Ja aber ich hab gehört das es wohl in anderen Bundesländer leichter sein soll und abgesehen davon möchte ich einfach gerne Weg von meinen jetzigen Wohnort ... :) Deswegen die Frage wo es am leichtesten ist , Ich hab ja gehört in Thüringen und Berlin soll es sehr einfach sein.....

0

Was möchtest Du wissen?