Abitur- und wie soll ich mir meinen Traum erfüllen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Svenja!

Ich träume auch von einem Hof - einem Gesundheitsbauernhof.

Mein Wunsch wäre es einen alten Hof zu kaufen und dort gemeinsam mit Menschen zu leben und zu arbeiten, die verschiedene Therapien anbieten - eine Hippotherapeutin mit Pferden, eine Phytotherapeutin mit Kräutergarten, dann vielleicht noch Psycho-, Physio-, Ergo-, Musik-, Kunst- oder andere Therapeuten ;)

Dann noch einige Tiere, die man auch als Therapietiere nutzen kann oder in einem Streichelzoo und für den Eigenbedarf als Selbstversorger.

Einen größeren Raum für Kurse hätte ich noch gerne, den man dann auch vermieten könnte. Eventuell gäbe es noch Raum für Sport- oder Wellnessangebote.

Einen Kinderspielplatz und ein kleines Cafe dazu wäre auch noch nett.

Vielleicht kann man auch eine Kinderbetreuung engagieren, die sich um Kinder kümmert, während Eltern zu Therapien und Kursen gehen und die spezielle Kinder-Angebote organisiert (z.B. Bastel-, Wald-, Garten-, Hof-Tage).

Mein Rat für Dich: Überleg was Du als Arbeit gerne machst und versuche dann das mit Bauernhof zu verbinden. Die traditionelle Bauernhofarbeit finde ich persönlich nicht attraktiv ;)

Auch muss man daran denken, dass es heute sehr schwierig ist einen Bauernhof wirtschaftlich zu führen.

Magst Du Gastrononmie und Hotel? Dann lern das und mach ein Bauernhof-Hotel - bei uns in der Nähe gibt es ein erfolgreiches Heu-Hotel ;)

Magst Du Kinder lerne z.B. Erlebnispädagogik und mache einen Kinder-Bauernhof.

Liebst Du Käse mach eine Ausbildung in Frankreich und gründe einen Käse-Bauernhof mit eigener Käserei ;)

Wenn Du keinen Hof erbst wird die Finanzierung schwierig. Aber auch da gibt es Lösungsmöglichkeiten! Wo ein Wille ist da ist ein Weg.

Einen Bauern heiraten ist natürlich auch noch eine Option ;)

Ich werde auch noch ein paar Jahre planen, sparen und Kontakte knüpfen müssen. Aber der Weg ist das Ziel :)

LG, Hourriyah

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann studiere doch Agrarwissenschaften (http://www.agrarwissenschaften.de/studium.html) oder Agrarökonomie, nimm dir einen Kredit auf, verwirkliche deinen Traum und wenn du einen Hof nicht allzuweit vom Meer bekommen kannst, kannst du dein Einkommen notfalls mit zahlenden Gästen aufbessern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Svenni67
31.08.2014, 18:14

Hey das mit den "zahlenden Gästen" ist ja mal ne Idee :D ! Danke! :)

0

Du könntest Agrarwissenschaften studieren. Dann kommst du dem ganzen zumindest einmal näher. Du musst dich selbst fragen, ob du auf dem Hof leben, oder ob du damit dein täglich Brot verdienen möchtest. Das ist denke ich die wichtigste Entscheidung.

Ich persönlich habe nach dem Abitur einige Praktika gemacht, bis ich wusste, was ich wirklich will. Das würde ich persönlich jedem empfehlen nach der Schule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Svenni67
31.08.2014, 18:13

Hab ich schon überlegt! :) Aber meine Eltern sind mal wieder nur am rumnörgeln :$

Ja genau deswegen will ich ja FÖJ oder BFD machen! :) werde mich auch für einen Bauerhof bewerben! :)

Aber wenn ich so wirklich drüber nachdenke ist es eher "auf dem Hof leben",aber sicher bin ich mir da nicht :D

0

Tierarzt würde dich gut passen Auf einem Hof hat man genug platz für eine praxis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Svenni67
31.08.2014, 18:08

Da habe ich auch schon drüber nachgedacht! :) Aber ich weiß nicht ob ich diesen Durchschnitt schaffe,den man dafür braucht! Aber danke! :)

0

Naja, such dir die Fächer als Leisungskurs aus, in denen du gut bist? ;) Und wenn du bestehst, hast du natürlich immer Chancen irgendwo zu studieren. Ich z.B. bin sehr gut in Mathe und Physik und wenn es soweit ist (bis ich mein Abitur mache), dann werde ich die 2 Fächer als Leistungskurs nehmen und wenn ich es schaffe, werde ich hoffentlich mit einem Maschinenbau-Studium beginnen, um später Maschinenbauingenieur zu werden! :) Wobei ich ja auch noch sowas wie Elektrotechnik usw. studieren kann...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Svenni67
31.08.2014, 18:10

Hey das klingt doch super! :) das schaffst du schon! :) Das Problem an meiner Schule ist,dass wir keine Leistungskurse haben,sondern Profile! :D Da ist ein Fach Elementar (bei mir Geschichte) und dann gibts 3 Kernfächer (Mathe,Englisch,Deutsch) und Profilergänzer (Wipo und Geographie). Aber ich finde Leistungskurse viel besser,aber man kann sich das ja alles nicht aussuchen! ^^

0

Was möchtest Du wissen?