Abiklausur heute bekommen, durchgefallen, was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich bezweifle, dass du einen Schnitt von 1,7 erreichen kannst, wenn noch nicht einmal eine 3 o.ä gaschafft hast. Du könntest vielleicht das Fachabi machen oder eine Ausbildung machen. Halt nicht an deinem ,,Traum" fest, wenn du ihn dir sowieso schon versaut hast. Du wusstest schon vorher welchen Schnitt du brauchst und hättest dich einfach mehr angestrengt, wenn du es wirklich gewollt hättest...

Nachprüfung wenns sehr knapp war , letzte Klasse wiederholen , ne Ausbildung machen . Wobei letzteres wohl die beste Möglichkeit wäre , weil du zum einen schon 21 bist und zum anderen wohl kaum nächstes Jahr dein Abi mit 2,2 machen würdest.

Du kannst dir einfach ne Ausbildung suchen. Für die meisten Berufe brauchst du kein Abi.

omicammmmp12 04.06.2017, 01:52

ich möchte psychologie studieren und ne lehre nein man wofür dann die jahre oberstufe

0
Vikario 04.06.2017, 13:09
@omicammmmp12

Psychologie? Dafür brauchst du absolute Top-Noten. Mach lieber eine Ausbildung im Medizinsektor.

0
JokingCookie 04.06.2017, 01:57

Wenn das so ist hättest du dich früher mal zusammenreißen müssen.

1
omicammmmp12 04.06.2017, 13:46
@TurunAmbartanen

Echt schade, dass ich keinerlei unbewusste Rechtschreibfehler in meinen bisherigen Sätzen habe, lieber TurunAmbartanen. Streng dein Gehirn an.

1

ja was wohl, zur Berufsberatung gehen und dir einen Job suchen

Hartz IV beantragen wär wohl ne optimale Lösung.

omicammmmp12 04.06.2017, 01:48

ich möchte aber psychologie studieren. dafür braucht man ein abitur von 1,7...

0
Vikario 04.06.2017, 13:10

Du sprichst wohl aus Erfahrung. :-)

0
Varigrip 04.06.2017, 14:00
@Vikario

Studiere Medizin im 3. Semester aber Kopf hoch. :)

0
Vikario 04.06.2017, 15:03
@Varigrip

Ich empfehle ja immer was im Finanzsektor zu machen. Als Arzt ist man ja heute oft mal arbeitslos. Viel Glück!

0
Varigrip 04.06.2017, 15:18
@Vikario

Hm, ist mir zu eintönig. Arbeitslos? Hallo? :D Kannst ja z.T. auch Recht haben, aber wenn man sich bemüht und unterstützt wird, werd ich schon eine Stelle finden. Finanzsektor machen heutzutage zu viele und was willste denn damit erreichen? Mach hier nicht auf DiCaprio in Wolf of Wall Street.. und ich bezweifle, dass es wenig Sinn ergibt, heutzutage noch BWL zu studieren. Es gibt a) zu viel Konkurrenz und b) seh ich da keine Zukunft, diese Arten von Arbeiten könnten vllt. durch Machinen wie Bots statt von Menschen ersetzt werden? 

0

Was möchtest Du wissen?