ABI-Zulassung GFS?

1 Antwort

hö, also bei uns gibt es immer noch Leute, die Ihre GFS nach dem Abi halten müssen^^... Normalerweise hattest du ganz am Anfang einen Zettel bekommen, mit 2 Tabellen, in der ersten Tabelle hast du deine GFS-Themen eingetragen, über welches Thema und Datum etc., und in der zweiten mussten das die Lehrer jeweils nochmal bestätigen, die Note eintragen etc. Sobald der Zettel voll ist, du also alle GFS gehalten hast, kannst du ihn deinem Tutor / Klassenlehrer / wer auch sonst da verantwortlich ist, abgeben.

Oder hab ich deine Frage jetzt falsch verstanden?^^ Wünsch uns viel Glück beim Abi :O :D

Ne haste schon richtig verstanden hab diesen Zettel halt nicht abgegeben und jetzt frag ich mich ob ich dann Probleme bekomm wegen der Zulassung.

Und danke schreibst du auch nöchste woche ?

0
@vale333

hm... Glaube nicht, dass du da Probleme bekommst. Ich hab meinen Zettel auch noch nicht abgegeben^^... Also ich weiß nicht, ob das in eurer Region anders geregelt ist - wo kommst du her? - aber eigentlich dürfte das nichts ausmachen...

Ja, (leider) ;) ... Mathe, Deutsch, Englisch, Franz... Vor allem vor letzterem hab ich recht Angst... Naja, vor Englisch auch ziemlich und vor MAthe auch... Naja, vor allem eigentlich xD Und du?

0
@careetynXx

BaWü schreib in Mathe deutsch englisch und Bio. Franz ? bist du denn total verrückt ? =)

0
@vale333

^^ ja, komm auch da her :) hehe, na normalerweise bin ich in Franz echt gut, aber wir haben das letzte Buch nur so schnell durchgekaut, im Prinzip nur Blätter auf den Tisch geknallt bekommen... Kenne mich damit also nicht so gut aus, als wenn wir das im normalen Tempo intensiv gelernt hätten... Und im Moment, wenn ich Satzkonstruktionen aufbauen will, kommt es mir so vor, als hätte ich seit Jahren kein Franz mehr gehabt und den ganzen Wortschatz vergessen.... oh my goodness, es ist nur noch so wenig Zeit *help * Was machst du dagegen?^^ Hast du viel gelernt?

Aber Bio ist jetzt nicht viel weniger verrückt ;)

0
@careetynXx

Ja es sind halt echt nur noch 63 Stunden oder so bis man dann die ersten Aufgaben vor der Nase hat. Für Bio und Mathe hab ich schon viel gelernt für Deutsch und Englisch eher wenig. Ich hoff mal es haut irgendwie hin.

Welche Aufgabe hast du dir denn in Deutsch vorgenommen ?

0
@careetynXx

Ja es sind halt echt nur noch 63 Stunden oder so bis man dann die ersten Aufgaben vor der Nase hat. Für Bio und Mathe hab ich schon viel gelernt für Deutsch und Englisch eher wenig. Ich hoff mal es haut irgendwie hin.

Welche Aufgabe hast du dir denn in Deutsch vorgenommen ?

0
@vale333

Was heißt für dich "eher wenig"? Was hast du für Englisch gelernt?

Und was heißt viel? - in Mathe? :/

Ohmygoodness, das hättest mir jetzt nicht sagen brauchen mit den 63 Stunden - willst du mich umbringen?! xD Da sterb ich ja noch mehr vor Angst haha ;D

Also in Deutsch nehm ich die erste - die normale Interpretation der Werke. Und als Alternative, wenns nötig ist (hoffentlich nicht^^), die Gedichte. Das muss ich mir aber nochmal anschauen. Du?

0
@careetynXx

Also eigentlich wollte ich die textgebundene Erörterung machen wenns aber arg schlimm is mach ich dann auch die erste Aufgabe.

Ja viel oder wenig hmm in Mathe hab ich so ein Ferienkurs gemacht wo noch mal alles durchgekaut wird und hab noch etliche Pflichtteile gerechnet. In Mathe sind meine Ziele eh nicht so hoch hauptsache 5 Punkte...

Naja ich mach mich jetzt mal nicht verrückt =) Viel Glück dir !!

0
@vale333

Danke, dir auch! höhö anfangs dachte ich, Franz ist das kleinste Problem... Aber dadurch, dass wir nur so wenig Zeit für das letzte Buch hatten, sieht das alles jetzt ganz anders aus... o.O Hast du früh angefangen zu lernen, allgemein? Ja, du hast die richtige Einstellung - nicht verrückt machen lassen... :D Leider bin ich so ein Typ Mensch, der das noch nicht wirklich verinnerlicht hat^^... Aber danach heißts PARTY ;D :D - Das einzige auf was ich mich freue - wenns endlich vorbei ist ;D

0
@careetynXx

Ne hab viel zu spät angefangen =/ Ohja danach wird hart eskaliert =)

0

Was möchtest Du wissen?