Abi versuchen oder besser Berufliche Qualifizierung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da hilft es am besten das du dir eine Liste machst mit Pro und Kontra zu studieren also Abi oder eine Ausbildung zu machen. Ich kann dir dazu noch sagen das eine Berufsausbildung natürlich das sicherste ist. Du bekommst viel mehr geld als Studium und einen Berufstätigkeit die du ausüben kannst je nach dem wo du deine Ausbildung machst. So das Abi ist natürlich grad für deine Situation eine wahrer Berg weil du musst dan ganzen Stoff lernen um an das normale 10. Klasse Oberstufe zu kommen. Wennn du Abi machst = Freizeit ade. Und du wirst es schwer haben wenn du das alles meistern solltest einen Berufsplatz als Fremdsprachenkorospotent zu bekommen weil du bist ja nicht der einzigste der Japonologie studiert da wird dann nochmal ausgesiebt und dann stehst du plötzlich mit einen abgeschlossenen Studuim vor dem nichts und jemand der eine Ausbildung gemacht hat kann ja auch immer noch danach studieren und sein Abi nachholen.. musst abwägen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Deiji
16.04.2016, 19:56

vielen Dank :)

0

Was möchtest Du wissen?