Abi-Schnitt: 2,7 vs. 2,8?

5 Antworten

Mach das solange du die Möglichkeit dazu hast! Man weiss nie obs dir was bringen wird oder nich. Wenn du dich später mal bewirbst und da is ein Mitbewerber, der ganau die gleichen Qualifikationen wie du hast, nur dass er 2,8 statt deine 2,7 hat, wirst du eventuell eher genommen... Man weiss es nie.

Du bereust immer das was du nicht getan hast - und nicht was du getan hast!

wenn du ihn nur verbessern kannst und nicht verschlechtern, klar. würd ich machen.

man weiß nie ob dir die 2,7 nicht was bringt. außer du hast jetzt echt keine lust mehr dicgh irgendwie vorzuereiten oder du siehst die chancen trotz lernaufwand als schlecht an.

ist immer eine frage des Input/Output Verhältnisses.

ich würde es machen. jetzt kannst du noch was drehen.

rede dir doch nicht ein, dass das ein schlechter Durchschnitt ist. 2,8 ist doch super.

Was möchtest Du wissen?