Abi-Note für Rechtspflege?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist an jeder hochschule unterschiedlich. informiere dich am besten auf den seiten der hochschulen, die für dich infrage kommen würden! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll schon mehr passieren als eine Absage? Von daher einfach bewerben. Vor ein paar Jahren hieß es noch ohne 1 vor dem Komma braucht man es gar nicht versuchen. Das war aber auch da schon Blödsinn. Im Übrigen hängt es stark von der Einstellungsbehörde ab ob es streng nach Abischnitt geht oder die eigene Kriterien haben. Ich kenne zB mindestens ein OLG, dass einen eigenen Schnitt aus bestimmten Fächern bildet. Bio wird wahrscheinlich nicht so wirklich interessieren, Latein dagegen schon eher. Ansonsten halt direkt Jura, da reicht ein bestandenes Abi aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Streng dich an, wenn man die mir bekannten Anforderungen an Staatsanwälte und Richter betrachtet (unter 1,5)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?