Abi 2.8 SAP?

2 Antworten

2,8 ist für ein Duales Studium schon recht schlecht. Gerade bei einem so großen Konzern glaube ich kaum, dass du damit eine Chance hast. Die haben vermutlich SEHR viele Bewerber und bevor die überhaupt zum Gespräch einladen werden die erstmal nach Abinote sortieren.

Wenn du andere "außergewöhnliche" Pluspunkte aufweisen kannst hast du vielleicht eine Chance. So wage ich das aber stark zu bezweifeln.

1

Denken Sie, dass ein duales Studium bei einem vergleichbaren (kleineren) Konzern möglich ist?

0
43
@Katta21

Schwer. Du kannst aber doch auch einfach so studieren?

0
1
@triopasi

Klar ist das möglich, ich finde das duale Studium aber einfach von der Idee interressant und spannend, da man gleich etwas vom Arbeitsalltag mitbekommt.

0
43
@Katta21

Schon. Kannst aber auch neben dem normalen Studium arbeiten zB ;)

Ansinsten: Probiers! Vllt hast du ja Glück und wirst genommen.

0
1
@triopasi

Das stimmt, aber beim dualen Studium ist das Arbeiten mit eingebaut und man hat Chancen übernommen zu werden!

0
43
@Katta21

Je nachdem was du studierst sind dir Chancen auch so ziemlich gut ;)

0

Liebe(r) Katta21,

Über die Anforderungskriterien können sich sich auf der zu der Universität dazugehörigen Internetseite informieren, grundsätzlich kann man, auch wenn man der Notenanforderung nicht entspricht, durch ein Wartesemester immer noch dort studieren.

LG

55

In der Frage geht's nicht um die Anforderungen der Uni, sondern um die Anforderungen von SAP.

0
8
@Rubezahl2000

Das selbe trifft auch auf SAP zu, nur wirst du ja an einer Universität studieren, über irgendeine Uni läuft ein Studium immer, mit wem du letztendlich deine Noten besprichst, ist egal

0
55
@Stanson

Nein, ist nicht egal. SAP entscheidet und nicht die Uni.
Für's Informatik-Studium gibt's an den Unis keinen NC. Man bekommt auch mit 2,8 oder 3,8 Abi-Schnitt einen Informatik-Studienplatz an der Uni.
Aber für's duale Studium gelten die Vorgaben von SAP. Und wenn SAP nur duale Studenten mit gutem Abi nimmt, dann spielt's keine Rolle, welche Kriterien die Uni anlegt.

0

Dyskalkulie und studieren?

Hallo👋 ich habe leider dyskalkulie. Und bin in Mathe sehr schwach bzw. Kam nicht ganz weiter... Hat man dennoch Chancen die Abi zu schaffen oder zu studieren?

Würde mich auf eine Hilfreiche Antwort freuen

Lg

...zur Frage

Nachdem Abi studieren oder ein Jahr FSJ?

Hallo, ich habe nun mein Abuitur, ich hab auch schon eine Zusage für ein fsj platz erhalten dennoch könnte ich mich bei einer uni bewerben und direkt anfangen zu studieren, weil meine Mutter meint, dass man nachdem Abi direkt studieren sollte und nich ein Jahr ein Fsj machen sollte weil Abiturienten die sich nicht direkt nach der Schule an Unis bewerben eine niedrigere Chance haben einen Studienplatz zu bekommen als diejenigen die sich direkt nachdem Abi bewerben. Stimmt das? Und noch eine Frage wenn ich mein FSJ mache sollte ich mich trotzdem bereits an unis bewerben für ein Studiengang ?

...zur Frage

Kann man sich trotz einem schlechten Abi Schnitt fürs Medizin Studium bewerben?

Hallo :) habe mal eine Frage, ich habe gerade mein Abi gemacht und muss jetzt schauen, wie es weiter geht. Mich würde es sehr interessieren und reizen Medizin zu studieren aber leider ist mein Abi Schnitt (2 vor dem Komma) vieeelll schlechter als der NC (liegt momentan bei 1,2). Kann und darf ich mich trotzdem bei der Uni bewerben? Ich weiß, das die Chancen, dass ich genommen werde nicht sehr hoch sind...

...zur Frage

Berufliches gymnasium auf bbs oder normales auf der IGS?

Ich habe jetzt die Wahl zwischen der IGS und der BBSME, was ist einfacher, was ist besser? Ich hab gehört, dass das Abi auf der IGS nicht gut zum Studieren sein soll, aber das will ich auch nicht

...zur Frage

kann ich mit einem 3.5 fachabi studieren?

Hab mein fachabi gemacht mit 3,5 und möchte nächstes Jahr studieren. Habe ich Chancen?? Vielleicht hilft ein wartesemester, da ich zur zeit arbeite.

...zur Frage

Was mit 2,8 studieren?

Hey!

Mein Abi habe ich leider nur mit 2,8 abgeschlossen. Eigentlich wollte ich unbedingt Lehramt studieren, jedoch müsste ich hier Jahre lang warten. Meine zweite Option war Medien- und Kommunikationswissenschaften oder generell was in Medien oder Journalismus Bereich, jedoch ist hier das selbe Problem.

Weiss jemand, bei welchem Studiengang in diese Richtungen ich überhaupt Chancen hätte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?