Abi - durchschnitt NRW?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du brauchst den qualifizierten Realschulabschluss. Durchschnittsnote in allen Fächer: 3. Du darfst in einem Hauptfach nur eine einzige vier haben, die du mit einer 2 ausgleichen kannst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest einen Schritt nach dem anderen machen: Zuerst musst du dafür arbeiten, dass du einen guten Realschulabschluß mit der Quali bekommst, dann kannst du in einem Berufskolleg oder einem Gymnasium deine Abitur machen. Der Notendurchschnitt in NRW ist zur Zeit unerheblich, wichtig ist, für was für ein Studienfach du dich entscheiden wirst und was du für eine Abiturnote letztendlich hast. Wenn sie sehr gut ist, kannst du dir deine Hochschule fast aussuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?