abholschein angekündigt, ist aber nicht da? was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Auf die Post gehen, mit Emailausdruck und Personalausweis. Wenn das Paket da ist, kannst du das auch ohne Schein abholen. Musst nur nachweisen, dass es auch für dich ist.
Und beschwer dich dann auch gleich über den Postboten, der zu faul war, dir einen Abholschein in den Briefkasten zu werfen. Der war wahrscheinlich nicht mal vor deiner Türe, sondern hat einfach "nicht angetroffen" in sein Gerät getippt, weil er zu faul war, bzw. keine Zeit mehr hatte, dir dein Paket zu bringen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von selsel53
07.03.2014, 22:03

ja danke das werde ich dann wohl tun:)

0

Wer hat Dir denn diese (angebliche) eMail geschrieben, dass DHL Deine Sendung angeblich nicht zustellen konnte und Du einen Abholschein im Briefkasten vorfindest? DHL selbst versendet keine solchen eMails!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von selsel53
07.03.2014, 22:02

dhl paket versendet mails, die ankündigen, wann das paket ankommt, und wenn es nicht abgegeben werden konnte, dann berichten sie auch darüber..

0
Kommentar von JamaicanDoll
07.03.2014, 22:04

Komisch, ich bekomme emails von DHL... z.B. dass mein Paket am Ablageort hinterlegt wurde oder dass mein Paket nicht zusgestellt werden konnte und ich es am folgenden Werktag "mit dem Abholschein" in der Postfiliale holen kann...

0

Mal zur DHL fahren, das erklären und dann werdet ihr einig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fritzhund2
07.03.2014, 22:03

Ausweis nicht vergessen^^

0

Was möchtest Du wissen?