abhehmen nur mit weniger kcal?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es Spielern sehr viele Faktoren mit rein.

Sport ist wichtig, auf jeden Fall! Aber schau auch mal auf deinen Alltag und überleg dir ob du dich allgemein mehr bewegen könntest, denn nur 1h Training allein ohne viel Bewegung macht auf lange Zeit auch ein wenig ungesund...

In Sachen Ernährung ist es nicht gut Kalorien zählen. Klar - es muss weniger rein als verbrannt wird, damit der Körper die fettreserven angeht aber wichtig ist auch dass du deinen Stoffwechsel so anregst und deinen Appetit regulierst, dass ein überschüssiger fettaufbau einfach nicht erst anfängt.

Da gibt es verschiedene Methoden, von intermittent fasting über trainingsmethoden die den Organismus und seine Funktionen verbessern.

Wenn du da mehr Interesse hast schreib mir doch gerne auf Facebook 'Personal Trainer Blog' oder einfach hier. Wir beraten kostenlos, sind quasi eine kleine Fitness non Profit Organisation 😜

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um effektiv abzunehmen solltest du 2 mal pro Woche Krafttraining machen und dich gesund ernähren.

Wenn du dann ein Kaloriendefizit hast, dass aber nicht unter deinem Grundbedarf liegt, dann nimmst du Fett ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man schon. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch schon mal ein sehr guter Ansatz.

Dazu noch bei der Auswahletwas nachdenken und ein Erfolg zeigt sich bald

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, das klappt immer wenn man sich daran hält.

Abnehmen ist keine Wissenschaft mit dummen Diäten, einseitiger Ernährung ( Cardio und so )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?