abhauen von zuhause soll ich oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Solange du dich noch nicht selber finanzieren kannst,ist es besser es lieber nicht zu tun,da das Risiko zu hoch ist in Privatinsolvenz zu gehen.

D.h. wenn du dich selber finanzieren kannst,musst du dir wirklich bewusst werde  ob du es wirklich machen möchtest und ob es sinnvoll ist mit deinem Alter schon auszuziehen.

Hast du aber Streit oder ein schlechtes Verhältnis mit deinen Eltern,ist es trotzdem kein Grund auszuziehen bzw.  abzuhauen.Vor allem wenn du noch nicht volljährig bist!

Es gibt nämlich immer Menschen an die du ich wenden kannst.

Zudem gibt es auch  noch Hilfseinrichtungen an die du dich wenden kannst,falls die oben gennante Situation bei dir zu Hause hast.

Trotzdem darfst du dich von deinem Umfeld nicht zu sehr beeinflussen lassen,sodass du es danach wieder bereust ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt natürlich drauf an, wie alt du bist und warum du abhauen möchtest.

Bist du über 18, dann solltest du dir überlegen wohin du gehst, wie du dein Leben finanzieren möchtest etc

Bist du unter 18, dann bleib lieber da und rede mit deinen Eltern. Ist dies nicht möglich, weil sie dich evtl bedrohen oder sonst irgendwie dich misshandeln (ich weiß ja deine Gründe nicht), dann geh zum Jugendamt, die können helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß ja nicht, was bei dir Zuhause so los ist. Deshalb kann man dir auch nicht wirklich sagen, ob es ein Vor-oder Nachteil wäre! Und kommt natürlich auch wieder darauf an wie alt du bist und wie dringend die Situation ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du abhauen möchtest, hast du schon überlegt, wohin. hat es eigentlich ein sinn. oder ist es erst mal besser, mit jemanden darüber zu reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dir vorher gut überlegt hast, wie du dein Überleben finanzieren kannst (Krankenversicherung, Nahrungsmittel, usw.) dann hau ab, ja.

Wenn Mama und Papa noch finanziell für dich aufkommen, wirst du es nicht weit schaffen und bei deiner Rückkehr solltest du dich dann in Grund und Boden schämen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe dass du es zuhause vielleicht nicht einfach hast aber weglaufen ist eine schlechte Idee

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein 

Versuche es zu klären mit deinen Eltern. Wenn das nicht willst dann spreche mit einen Verwandten über dein Problem.  Er wird dir sicher helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weger welchem grund überhaup?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ninasoelter
05.02.2016, 06:14

komme einfach zuhause nicht mehr klar

0

Stell dir das Leben auf der Straße nicht so komfortabel vor.Essen will man auch manchmal aber wovon wenn nichts da ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal so gefragt wie alt bist du

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man machen ab 18 ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abhauen? Und dann? Wovon lebst du? Wo lebst du? Was sind deine Ziele? Ein Leben auf der Straße ist doch sicher nicht erstrebenswert. Können die Probleme nicht geklärt werden? Abhauen ist keine gute Idee!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ninasoelter
04.02.2016, 19:26

nein dir probleme können nicht geklärt werden kann mit mein eltern nicht sprechen meiner vertrauenslehrin weiß zwar das ich stress habe aber habe ihr nicht gesagt das ich abhauen möchte

0

Schlechte Idee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?