Abhängikeit (Handy)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nun das kann man recht einfach erklären: es geht darum das Heutzutage wirklich nichts mehr ohne Social Media funktioniert! 

Warum das so wurde? das erklärt sich wieder rum nicht so ganz! Aber ich denke es liegt an der immer weiter fortgeschrittenen Technik!

 Die Handy Süchtigkeit ist auch recht einfach erklärt^^ 

Viele Leute nutzen ihr Handy zum vergnügen(chatten, telefonieren, Musik hören, Videos anschauen) 

doch wie bei einer verwandten von mir wird das SEHR SCHNELL zu einer sucht! Meine Verwandte war DAUERHAFT sogar im Bett an ihrem Handy schlief gerade mal 4-6 Stunden, lag aber locker 10-11 im Bett! 

Das kam daher weil Sie immer wieder von verschiedenen Leuten Nachrichten bekam und so immer länger und öfter erreichbar sein MUSSTE! 

Irgendwann schleppte Sie ihr Handy überall mit hin... sogar wenn wir kurz weg gingen...zu Mc Donalds oder so! aber...

andere brauchen es, aber auch um wegen ihrer Arbeit dauerhaft erreichbar zu sein! (z.B als Geschäftsmann/frau)

Im Klartext: Heutzutage läuft nix mehr ohne Smartphone und Social Media Plattformen! Das führt zur Sucht und zur totalen Überwachung von außerhalb! (nur mal so am Rande bemerkt)

  

DarkSoul13 25.08.2016, 09:01

Danke für deinen Beitrag! Endlich jemand der versteht, was ich meine!

1
MrMilkcow 25.08.2016, 09:04
@DarkSoul13

Wer sich damit auskennt^^ und ein wenig was recherchiert (oder wie bei mir ein gutes Bespiel hat) sollte solche fragen beantworten der Rest keine Ahnung was der hier macht XD

1

Ich finds schade, dass die Menschen glauben, IMMER erreichbar sein zu müssen bzw. dasselbe von ihren Mitmenschen erwarten.

Ich z.B. bin überhaupt nicht immer erreichbar, habe nicht mal ein Smartphone, weil ich das nicht möchte, habe nur ein altes Nokia-Handy mit Prepaidkarte für Notfälle. Ich bin weder bei Facebook, Twitter oder Instagram angemeldet. Ich möchte das nicht!

Wenn ich mit Menschen zusammen bin, die ständig an ihrem Smartphone rummachen, um ja nix zu verpassen, frag ich mich schon, warum ich mich überhaupt mit denen getroffen habe :/ Reales Leben findet kaum noch statt.

Weißt Du, mein Handy ist oft aus bzw. ich nehms oft gar nicht erst mit raus. Wenn dann ne SMS ankommt und ich die erst "ewig" später lese und dann auch erst reagiere, lass ich mir überhaupt keine Ausrede einfallen, da ich mich gegenüber andern nicht rechtfertigen muss, warum ich diesem Wahn, der heutzutage herrscht, eben nicht verfallen bin!

MrMilkcow 25.08.2016, 09:20

Das stimmt natürlich auch:) nur irgendwann denke ich lassen sich die Oberhäupter unserer Regierung etwas einfallen... damit jeder ein Smartphone bekommt:D dann kann sich keiner mehr entziehen^^

1
KatzenEngel 25.08.2016, 09:51
@MrMilkcow

Ich weiß :/ Und dann muss ich mich erst mal in so ein Ding "einfuchsen" :/

0

Ich bin 14 Jahre alt und alle erwarten natürlich das ich Instagram und Facebook habe, habe icj aber nicht. Ja genau deswegen weil das mich aufregt das man erwartet das man 24/7 online ist undso

Was möchtest Du wissen?