Abhängig von Freundin?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was hast du denn für ein Gefühl, wenn sie mal nicht da ist? 

Ich glaube ich kenne das Gefühl, wenn man sich von jemanden abhängig fühlt. In nem gewissen Grad ist es denke ich normal, aber es kann auch gefährlich werden.. 

Wie ist es denn, wenn du mit ihr zusammen bist? Fühlst du dich dann selbstsicherer und liebenswerter? Das is gut, aber auf Dauer solltest du vielleicht Wege finden, dir auch selber diese schönen Gefühle zu geben. Ich glaube, dann fühlst du dich noch besser, wenn sie in deiner nähe ist, weil du dich an sich gut mit dir fühlst. Und du kannst es aber auch genießen, was ohne sie zu machen. Tu Dinge, die dir richtig Spaß machen. Und mach mit Freunden Dinge, die ihr auch schon vor eurer Beziehung getan habt und die dir richtig Auftrieb gegeben haben. Sag dir immer wieder auch selbst, dass du gut & liebenswert bist, genauso wie du bist & auf dich vertrauen kannst. Vielleicht findest du ja auch ein neues Hobby, in dem du Zeit mit dir genießen kannst. 

Vielleicht hilft dir das ja was ;) würde mich freuen.

Hallo, mache dich unabhängig von ihr. Diese Abhängigkeit ist sehr gefährlich für dich und deine Beziehung. Es gibt nicht unattraktiveres als ein Mann, der von seiner Freundin abhängig ist also lass das!

Muss man nicht unbedingt als Problem sehen :) Deine Freundin kann sich wirklich glücklich schätzen, dass sie einen Mann an ihrer Seite hat, der sie wirklich wertschätzt und liebt. Respekt.

Das einzigste was Probleme verursachen könnte wäre, wenn sie sich durch deine ständige Sehnsucht genervt fühlen würde, aber um über sowas zu urteilen bin zu ungewiss von eurer Beziehung. Trotzdem viel Glück euch :)

Legacy21 01.07.2017, 20:11

das Problem ist aber auch das ich zb Freunden nicht zusage weil sie vllt was dagegen hat und ich zb immer von verabredungen eher gehe wenn sie sozusagen pfeifft :/ ^^

0

Arbeite bewusst leicht gegen deine Abhängigkeit an und stelle auch einmal dich an erste Stelle

Was möchtest Du wissen?