Abgruppierung legal?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit dieser komplexen Sache solltest Du dringend einen Fachanwalt für Arbeitsrecht aufsuchen .... hättest Du schon längst tun sollen (z.B. als man Dir in der Frima eine Umschulung empfohlen hat)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wende dich erstmal an den Betriebsrat, das ist doch deine Interessenvertretung in der Firma. Komsmt du da nicht weiter, kannst du dir immer noch einen Anwalt nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von solrojo
31.08.2014, 10:13

Die sind pro Unternehmen und sagen das die mich nicht belasten wollen mit dem Antrag beim Amt usw.Sie raten mir die LG 5 zu akzeptieren.

0

Was möchtest Du wissen?