abgrenzende homologie

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hej Nane,

ich versuche, Dir Eure Aufgabe mit anderen, hoffentlich verständlicheren Worten zu beschreiben. Anschließend nenne ich Dir noch Links zu Artikeln mit zusätzlichen Informationen.

Du meinst bestimmt nicht die phytogenetische, sondern die phylogenetische Systematik, wenn Du marine Wirbellose betrachten sollst.

Eure Aufgabe ist es darzustellen, wie sich im Laufe der Evolution die heute existierenden verschiedenen Organismengruppen der marinen Wirbellosen durch wiederholte Abspaltung von einer ursprünglichen Stammform entwickelt haben (Phylogenie).

geodz.com/deu/d/Phylogenie

Diese Abspaltungen beruhten auf der Ausprägung von typischen Merkmalen innerhalb einer Gruppe (Homologie), die sich bei der Ursprungsgruppe und anderen Gruppen in dieser Linie nicht findet (Stichwort: abgrenzende Homologie).

de.wikipedia.org/wiki/Homologie%28Biologie%29#Verst.C3.A4ndnisderphylogenetischenSystematik

Die Form, in der man so etwas grafisch darstellt, nennt man ein Kladogramm. In einem Kladogramm finden sich nur dichtome Verzweigungen (grundsätzlich nur zwei Äste).

Unter dem folgenden Link findest Du unten auf der Seite das Unterkapitel „Stammbaum: 1-4“. Wenn Du die Abbildung darüber anklickst, öffnet sich diese in einem größeren Fenster. Die Kladogramme bzw. Stammbäume, die in diesem Fall für die Articulata (Gliedertiere) dargestellt sind, zeigen Dir nicht nur die Struktur eines Kladogrammes, sondern auch was man damit sonst noch verdeutlichen kann. – Also genau das, was von Euch erwartet wird. Danach noch ein weiterer Link dazu.

wissenschaft-online.de/abo/lexikon/biok/11173

bioboard.de/topic,8037,-kladogramm-erstellen.html

Nun noch einige Hinweise zu weiteren, vielleicht nützlichen Artikeln als Hintergrund wissen.

Die phylogenetische Systematik (pS; meine Abkürzung) wurde von dem deutschen Biologen Willi Hennig begründet. Besonders erfolgreich wurde sein zweibändiges Taschenbuch der Zoologie, in dem er die phylogenetische Systematik erstmals bei Wirbellosen einsetzte (Aha !!!). In dem entsprechenden Link bei Wiki findest Du auch ein Unterkapitel zur pS. Noch genauer wird sie im Wiki-Artikel „Kladistik“ dargestellt.

de.wikipedia.org/wiki/WilliHennig#PhylogenetischeSystematik

de.wikipedia.org/wiki/Kladistik

Nun soll es gut sein. Wenn Ihr wollt, findet Ihr dazu noch viel mehr im Net.

Viel Glück und liebe Grüße

Achim

geisman 19.10.2012, 19:04

wie kriegst du so viele links in eine antwort? einfach www weglassen?

0

die aufgabe meint das ihr zusammenstellt, das man die meisten hauptgruppen von marinen wirbelloser anhand ihres grundlegenden bauplanes unterscheiden kann.

vergleichbar mit so einem alten poster.

http://i180.photobucket.com/albums/x129/greenkasi/issue2brain6.jpg

z.b. alles was radiär symmetrisch ist (ein mittelpunkt und 5 bis x viel fortsätze) gehört zu einer hauptgruppe : seesterne, seeigel....

alle tiere die sich aus mehreren gleichen segmenten zusammen setzen ebenfalls: sind alles gliedertiere/würmer.

alles das nach hummer, krabbe, schrimp aussieht gehöert zusammen in eine gruppe.

Was möchtest Du wissen?