Abgezockt beim KFZ Kauf

3 Antworten

Hol den Vetrag raus und wenn es da nicht drauf steht, kannst du mal zur Polizei gehen und den das schildern. Ansonsten ist alles im legalen Breich, wenn es drauf steht. Manchmal steht es auch ziemlich verwirbelt drin, man muss schon gut die Augen offen haben.

Privatverkauf ist Privatverkauf. Kannste nix machen.

demnächst den Vertrag lesen ;-)

0

mit den zeugen verklagen

Ebay Kleinanzeigen "Fahrzeug Funktioniert" und dann doch nicht?

Hallo,

ich habe letztes Jahr mir ein Traktor gekauft gehabt auf Ebay Kleinanzeigen natürlich einen Gebrauchten der Verkäufer meinte alles würde funktionieren in diesem Glauben und nach einer Probefahrt habe ich diesen Traktor dann gekauft.

So jetzt ist mir letztens aufgefallen das die Differentialsperre nicht geht dem entsprechend genervt habe ich nach geschaut was da Los ist und habe gesehen das ein Ganzes Teil im inneren vom Getriebe nicht da ist (Differentialmuffe) diese kostet jetzt natürlich viel Geld und da wollte ich fragen ob man irgendetwas machen kann also z.b. von den Verkäufer Geld fordern oder sowas? Ach ja seit dem Kauf wurden auf die Maschine nicht mal 10 Betriebsstunden drauf gefahren.

Mfg

...zur Frage

Rückgabe Gebrauchtwagen, was passiert mit der Gebrauchtwagengarantie und wie berechne ich die Nutzungsentschädigung?

Hallo!

Wir haben im Dezember einen Gebrauchtwagen gekauft, der leider Mängel hat (Kupplung defekt). Nachdem wir mit dem Händler gesprochen haben, würde er das Fahrzeug freiwillig zurücknehmen. Den Mangel beheben will er nicht, da er der Meinung ist, dass der Mangel bei Fahrzeugübergabe nicht bestand. Schließlich haben wir eine ausgiebige Probefahrt gemacht usw.

Eigentlich sind wir mit der Lösung zur Rückgabe des Fahrzeuges ganz zufrieden. Abziehen will er nur eine Nutzungsentschädigung. Nun ergeben sich bei mit zwei Fragen:

1) Welche Gesamtlaufleistung kann ich für einen VW Touran Benziner (Bj. 2012) bei der Berechnung der Nutzungsentschädigung annehmen?

2) Wir haben beim Kauf eine Gebrauchtwagengarantie abgeschlossen (Kosten ca. 400€). Kann ich diese Garantie "zurückgeben". Also bekomme ich hierfür irgndwie Geld zurück?

Vielen Dank schon jetzt für die Antworten.

Gruß RoCo

...zur Frage

Ich wurde beim Autokauf abgezockt, Hilfe?

Hallo, Ich habe mir gestern ein Auto bei einem Händler in Holland gekauft. Bei der Probefahrt hatte alles funktioniert. Dann wickelte ich den Kauf ab, zahlte die 3000€ fürs Auto und wollte dann nach Hause fahren. Nach 5 Kilometern funktionierte die Fußbremse nicht mehr also fuhr ich zum Händler zurück. Der sagte es sei Luft, er entlüftete die Bremse und dann funktionierte diese auch wieder. Erneut machte ich mich auf den weg nach Hause. Allerdings funktioniert nach 5 Kilometern die Bremse wieder nicht und nach weiteren 2 Kilometern überhitze der Motor, qualmte, ging aus und wollte auch nicht wieder anspringen. Nach überprüfen des Motors stellte ich fest das die Kühleinrichtung nicht mehr funktionierte. Ich rief den Händler an und wollte dass er mir mein Geld wieder gibt oder mir ein funktionierendes Auto gibt. Dieser stellte sich krumm und sagte dass das Auto für maximal 30km am Stück ausgelegt wäre. Ich schob dann das Auto zurück zu dem Händler. Dort angekommen traf ich keinen an also rief ich den Händler an und teilte ihm mit dass ich bei seiner Werkstatt sei der sagte wiederum das er keine Zeit hat und ich das Auto einfach mitnehmen soll. Ich sagte ihm dann das es nicht fährt und dass ich den Schlüssel in seinen Briefkasten Ruhe damit er es reparieren kann. Jetzt würde ich gerne wissen was ich da gerichtlich machen kann denn er will das Auto nicht reparieren aber auch mein Geld nicht wieder rausrücken. MfG

...zur Frage

Roller Kauf Rückgabe da falsche Daten?

Hallo, ich schildere euch mal meinen Fall.

Ich habe mir gestern einen roller für 900 euro gekauft, als ich dort war durfte ich eine Probefahrt machen und er lief rund. Er sagte mir dass eine neue Batterie verbaut ist und er sie gestern aufgeladen hat. Heute versuchte ich ihn anzuschalten und Dabei ging er nicht an, Ich kontaktierte den Verkäufer, und der meinte dass es sich um die Batterie handle. Ich habe sie also nun aufgeladen und der roller startet damit nur 3 mal, danach ist die Batterie tot, selbst mit einer neuen Batterie konnte das Problem nicht behoben werden. Ich entschloss also den roller zurück geben zu wollen und darauf sagte mir der Verkäufer dass er ihn nicht zurücknehmen werde.

  1. Auf eBay Kleinanzeigen wurde nicht genannt dass es sich um einen Privatkauf handle oder das er ihn nicht zurücknehme oder sonstiges hat er nicht geschrieben.

  2. Er hat klar genannt dass der roller läuft und das er zu 100% funktioniert.

  3. Der km stand ist nicht richtig gewesen der roller ist Bj 1999 und hat angeblich nur 500 km gelaufen.

Worauf ich hinaus will, Er muss gewusst haben dass der roller etwas hat da er ja mache einen Angaben die Batterie die neu ist auch gestern geladen haben. Und wen er sie geladen hat dann muss er das öfters getan haben da die Batterie ja heute wider leer war.

Muss er den roller zurücknehmen ?

...zur Frage

Bastlerfahrzeug und rücknahme

Habe vor 4 wochen mein auto als privatperson und als bastlerfahrzeug verkauft. Bastlerfahrzug aus den grund das ein anderer motor verbaut ist. Das fahrzeug hate noch ein gültiges pickerl und wies bei der probefahrt keinerlei mängel auf. Jz meldete sich der käufer und meinte das das getriebe kaputt wäre und das ein falscher motor drinnen sei obwohl er wusste das ein anderer verbaut ist. Jz droht er mir mit den anwalt und möchte das ich das fahrzeug zurück nehme. Bin für jede antwort dankbar Lg pommy

...zur Frage

Probefahrt zum TÜV bzw DEKRA?

Hi, ich habe vor mir einen Gebrauchten Kleinwagen zuzulegen aber bin mir noch unsicher, ob ich eine Probefahrt zur DEKRA bzw zum TÜV machen darf. ( Angenommen es liegt keine Bescheinigung von der letzten HU vor)

Wird dann eine Untersuchung im Rahmen einer HU durchgeführt oder schauen die sich den Wagen nur mal so nebenbei an (TÜV noch vorhanden) ?

Desweiteren, sollte die HU zutreffen und der Verkäufer hat mir "schwerwiegende Mängel" verschwiegen haben, kann ich ja immer noch vom Kauf zurücktreten. ABER ! , trage ich dann die Kosten der Untersuchung oder muss er diese übernehmen ? Denn es kann ja sein, das ein Schaden erst ach der HU aufgetreten ist.

Zuletzt eine HU kostet um die 100 €, sind die kosten gleich wenn die nur mal runter schauen ?

Mfg Zappel

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?